Image default
News PC PS4 Switch Xbox One

Rocket League: Rocket Pass 4 enthüllt

Endlich ist es soweit und Psyonix gibt die erwarteten Details zum Rocket Pass 4 von Rocket League bekannt. Dieses mal hat er allem Anschein nach das Thema Rally. So wird es wie in allen vorherigen Versionen ein Fahrzeug in drei Varianten geben. Das Fahrzeug hört auf den passenden Namen Mudcat und wird die Hitbox des Octanes nutzen.

Nachdem Season 12 am 27.08.2019 startet, ist der Rocket Pass 4 einen Tag später am 28.09.2019 ab 19:00 erhältlich. Das ganze Spektakel endet dann am 04.12.2019. Weiterhin wird das System des Gratis Passes und des Premium Passes beibehalten. Die Kosten für den Premium Pass belaufen sich weiterhin auf 10 Keys. Außerdem gibt es ein Premium Bundle, diese wird 20 Keys kosten und beinhaltet neben dem Premium Pass schon 12 Level. Der Pass umfasst wieder 70 Level, danach kommen wieder die sogenannten Pro Tiers welche nach jedem Level Up lackierte bzw. zertifizierte Passitems beinhalten.

Laut Psyonix’s Angaben, haben sie auf die Community gehört und das System der wöchentlichen Challenges abgeändert. So gibt es wöchentlich neue Aufgaben, diese können aber zu jedem Zeitpunkt abgeschlossen werden und verschwinden nicht nach einer Woche.

Weitere Informationen und eine Itemliste werden in den nächsten Tage von Psyonix veröffentlicht.


Quelle

Related posts

Turnierhinweis: Mario Kart 8 Deluxe Turnier „Best of E3 @ NS4ever!“ findet bei Nintendo Switch 4ever! statt

Lars Schulze

Call of Duty: Black Ops 4 IX Zombie-Guide: Pack-a-punch, Death Of Orion, Säurefalle und Brazen Bull

Lars Schulze

Super Mario Maker 2 erzielt tolle Verkaufszahlen in Deutschland

Christian Ibe