Image default
Guides PC PS4 Xbox One

Rage 2 Guide: So erhaltet ihr die BFG 9000 aus DOOM

Mit dem heutigen Tag bricht das Chaos im Ödland aus. Grund dafür ist der Release von Rage 2 von Bethesda. Solltet ihr euch die Deluxe-Edition des Spiels gesichert haben, dürft ihr euch zudem über die BFG 9000 freuen. Diese ikonische und mächtige Waffe kennt man bereits aus Shooter wie Quake oder DOOM. Wie ihr diese Waffe, nachdem ihr die Deluxe-Edition gekauft habt, im fertigen Spiel schließlich erhaltet, verraten wir euch im nachfolgenden Guide.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Der Meteor ist das Ziel

Der nächste Schritt nach dem Kauf der Deluxe-Edition gilt es euren Bethesda-Account mit Rage 2 zu verbinden. Habt ihr das getan, wird die BFG 9000 an einer bestimmten Stelle im Spiel durch einen Meteor auftauchen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

via GIPHY

Die Absturzstelle des Meteors befindet sich in den Vinelands. Begebt euch vom Startgebiet aus in nordöstlicher Richtung. Auf dem Weg zum Meteor machen euch Trümmer das Leben etwas schwerer. Diese sollten aber in der Regel kein Problem sein. Seid ihr schließlich an der Einschlagsstelle des Meteors angekommen, nähert euch diesen und öffnet ihn. Im Inneren findet ihr dann schließlich die mächtige Waffe. Anschließend solltet ihr euch nach Wellspring aufmachen, um euch Munition zu besorgen.

Übrigens: Ihr könnt euren Account zu jedem Zeitpunkt im Spiel verlinken und könnt somit die Waffe auch erst später holen. Sobald ihr sie erhalten habt, steht euch die Waffe die komplette Kampagne zur Verfügung.

 

Related posts

Just Dance 2021 im Test

Christian Ibe

Weitere Details zum Konzept der gamescom 2020 bekannt

Christian Ibe

Final Fantasy VII erscheint nächste Woche für Nintendo Switch und Xbox One

Lars Schulze