Image default
News Switch

Nintendo Switch OLED-Modell angekündigt

Nintendo hat am gestrigen Tag eine „neue“ Variante der Nintendo Switch vorgestellt. Demnach wird am 8. Oktober 2021 passend zum Release von Metroid Dread ein Nintendo Switch Modell mit einem OLED-Bildschirm auf den Markt kommen. Im Vergleich zur aktuellen Nintendo Switch-Konsole hat die „neue“ Variante keine technischen Vorzüge, wartet aber mit einem größeren 7-Zoll-OLED-Bildschirm mit intensiver Farbdarstellung und hohem Kontrast auf. Demnach profitieren vor allem diejenigen unter euch, die die Nintendo Switch lieber im Handheld-Modus nutzen.

Das neue Modell bietet zudem einen breiten, verstellbaren Aufsteller zur Verwendung im Tisch-Modus, eine neue Dockingstation mit LAN-Anschluss für eine stabile Internetverbindung und 64 GB internen Speicher. Hinzu kommen außerdem integrierte Lautsprecher, die für hochwertige Tonqualität beim Spielen im Handheld- oder Tisch-Modus sorgen. 

Zur Veröffentlichung will Nintendo das OLED-Modell in zwei Farboptionen anbieten:

  • Nintendo Switch (OLED-Modell) – Weiß: Diese Version beinhaltet weiße Joy-Con, eine schwarze Konsole und eine weiße Station.
  • Nintendo Switch (OLED-Modell) – Neon-Rot/Neon-Blau: Diese Version beinhaltet einen neonroten und einen neonblauen Joy-Con, eine schwarze Konsole und eine schwarze Station.

Einen passenden Ankündigungstrailer gibt es hier zu sehen: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Nintendo Deutschland

Related posts

Bulletstorm: Duke of Switch Edition erscheint auf der Nintendo Switch

Lars Schulze

V-Rally 4 im Test

Philipp Briel

Ubisoft gibt Details zur Open Beta von Trials Rising bekannt

Christian Ibe