Image default
News Switch

Nintendo kündigt Spielestudio für Nintendo Switch an

Nintendo hat mit Spielestudio einen neuen Nintendo eShop-Titel angekündigt, mit dem ihr eure eigenen Spielideen kreativ auf Nintendo Switch umsetzen könnt. In interaktiven Lektionen, für die keinerlei Vorkenntnisse nötig sind, kombinieren die Spieler:innen sogenannte Knotixe miteinander, die elementare Aspekte des Programmierens visualisieren und dadurch intuitiv begreifbar machen. Durch die farbenfrohen wie ulkigen Fantasiewesen erschließen sich angehende Entwickler:innen auf unterhaltsame Weise die Grundlagen der Spieleentwicklungg. Das fertige Spiel können sie dann online und lokal mit anderen teilen. Einen ersten Blick auf die Knotixe, ihre Funktionsweise und darauf, welche Arten von Spielen mithilfe des neuen Nintendo-Titels kreiert werden können, bietet der folgende Trailer: 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Im Modus Freies Programmieren können sie dann das Gelernte in die Tat umsetzen und ihre eigenen Spielideen zum Leben erwecken. Mit einem bloßen Tastendruck wechseln sie zwischen dem Programm- und dem Spielbildschirm hin und her, so dass sie jederzeit ausprobieren können, wie sich ihre Kreation spielt.

Spielestudio lässt sich auf die verschiedenen Nintendo Switch-Arten erleben: unterwegs im Handheld-Modus oder daheim am Fernseher mit Joy-Con oder dem Nintendo Switch Pro Controller. Darüber hinaus können die Spieler:innen auch eine kompatible Maus nutzen, die sich über den USB-Anschluss der Nintendo Switch-Station mit der Konsole verbinden lässt. 

Ab 11. Juni ist Spielestudio exklusiv im Nintendo eShop zum Preis von 29,99 Euro zu haben. 


Quelle: PM Nintendo

Related posts

Weihnachtsgewinnspiel: Gewinnt Untitled Goose Game für Nintendo Switch

Christian Ibe

Nintendo Switch Sports: Gratis-Update in Kürze

Christian Ibe

Games with Gold: Diese Spiele erwarten euch im März 2019

Christian Ibe