Image default
News Switch

Fire Emblem Engage: Neuer Trailer & Details

Vor wenigen Tagen ist mit Fire Emblem Engage ein weiterer Ableger der beliebten Fire Emblem-Reihe für Nintendo Switch erschienen. Passend zum Launch des Taktik-Abenteuers hat Nintendo einen neuen Trailer sowie weitere Details veröffentlicht, die folgend für euch zusammengefasst wurden: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Fire Emblem Engage schlüpft ihr in die Rolle von Alear. In selbiger befehligen die Spieler:innen die Armee des Wyrmgottes durch zahlreiche rundenbasierte Schlachten. Jede davon ist anders und verlangt nach unterschiedlichen Strategien und Herangehensweisen. Eines jedoch ist allen zu eigen: Nur wer das Terrain zu seinem Vorteil nutzt und Besonderheiten der eigenen wie feindlichen Truppen kennt, kann das schachbrettartige Schlachtfeld siegreich verlassen. 

Zusätzliche Unterstützung erhalten die Strateginnen und Strategen mithilfe der Emblem-Ringe. Setzen sie diese im Kampf ein, können sie Heldinnen und Helden früherer Fire Emblem-Spiele wie Marth, Celica oder Byleth beschwören.

Dank einer Reihe von Spielmodi lässt sich Fire Emblem Engage zudem an die eigene Spielerfahrung anpassen. So können die Spieler:innen zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen, die Kämpfe mittels Auto-Kampf-Funktion für sich entscheiden und den Anfänger-Modus nutzen, in dem gefallene Verbündete – anders als im Klassischen Modus – nach dem Kampf wiederauferstehen. Ebenfalls praktisch: Mit dem Drachenzeitkristall können sie die Zeit zurückdrehen und missglückte Züge wiederholen.

Gleichzeitig mit dem Spiel erscheint auch ein umfangreicher Erweiterungspass, der im Verlauf des Jahres vier DLC-Pakete umfassen soll. Das erste Paket ist bereits zum Launch seit dem 20. Januar verfügbar. 


Quelle: PM Nintendo DE | Nintendo DE auf YouTube 

Related posts

Nintendo Labo Toy-Con 3: Fahrzeug-Set Testbericht

Christian Ibe

Games with Gold: Diese Spiele erwarten euch im März 2019

Christian Ibe

Alcatraz als neue Blackout Karte in Call of Duty: Black Ops 4 enthüllt

Christian Ibe