Image default
News Xbox One

Xbox Scorpio – Mit AMD Ryzen Vega Chips?

Die Gerüchte zur neuen Xbox Scorpio verdichten sich. Auf der aktuell stattfindenen CES 2017  lässt der Chiphersteller AMD zumindest schon mal seine Muskeln spielen.
Auf dem Stand des Herstellers deutet ein Schild zumindest darauf hin, dass die neuartige AMD Ryzen Vega Chip Technologie auch auf der kommenden Xbox Scorpio zum Einsatz kommt.

Quelle: 4Gamer.net – AMD Ryzen – Xbox Project Scorpio – 4K Gaming and VR
Quelle: 4Gamer.net – AMD Ryzen – Xbox Project Scorpio – 4K Gaming and VR

Und diese Technologie hat einiges auf dem Kasten.


Xbox Scorpio ohne Probleme mit nativem 4K?

Glaubt man dem obigen Bild, wird die Xbox Scorpio in der Lage sein, Spiele in nativer 4K-Auflösung wiederzugeben. Auch Virtual Reality soll für die Konsole kein Problem sein.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Auch wenn eine offizielle Bestätigung noch aussteht, verdichten sich die Gerüchte, dass als Grafikchip die neue Vega-Technologie zum Einsatz kommt.
Kostspielige Hardware, ohne Frage. Doch bei einer entsprechenden Kalkulation seitens Microsoft wäre ein Verkaufspreis von 399,- Euro bis 499,- Euro für die neue Konsole durchaus umsetzbar.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Diese Hardware hat eine ganze Menge auf dem Kasten. Um dies zu demonstrieren, wurde auf der CES 2017 DOOM in 4K bei 60 FPS mit Ultra Settings gezeigt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bei Ryzen handelt es sich um eine CPU, die laut AMD problemlos mit den High-End-Prozessoren von Intel mithalten kann. Vega 10 besitzt einen HBM2-Stapelspeicher als besonders schnellen Cache, sowie neuentwickelte Shader-Einheiten. AMD will mit der Vega-Generation wieder Ziele anvisieren, die in den vergangenen Jahren vernachlässigt wurden und ganz neue Märkte erschließen.

Im Moment sind das alles noch Spekulationen, aber vermutlich erfahren wir bereits auf der E3 mehr.


Quelle: AMD YouTube

verwandte Beiträge

Splatoon 2 Turnier: „Sparkling Easter Eggs“

Nature225

So sieht Super Mario Kart mit Charakteren von Street Fighter aus

Lars Schulze

Nicht schlecht: Turbo Tunnel in Battletoads blind absolviert

Lars Schulze