Image default
News Switch

Windscape – Erstes Gameplay von der Nintendo Switch

HeadUp Game zeigt auf der GDC 2018 erstmals Gameplay-Material aus dem First-Person-Spiel Windscape

Windscape sollte ursprünglich bereits 2016 für die Wii U erscheinen und soll in diesem Jahr endlich für die Switch veröffentlicht werden. Im Spiel steuert ihr aus der Ego-Perspektive ein junges Mädchen, welches auf der Farm ihrer Eltern lebt.

Die wunderschöne Welt besteht aus fliegenden Inseln. Während ihr die Welt erkundet merkt ihr, dass irgendetwas Schlimmes vorgefallen sein muss, denn die Inseln brechen auseinander und fallen vom Himmel. Natürlich liegt es fortan an euch herauszufinden, was zur Zerstörung der einstmals idyllischen Welt geführt hat.

Während ihr die Welt frei erkundet sammelt ihr Materialien, mit denen ihr Waffen, Schilde, Zaubersprüche und vieles mehr bauen könnt. Einige davon sind unabdingbar, damit ihr überleben könnt.

Windscape

In Windscape wird es knackige Dungeons geben, die mit fiesen Gegnern aufwarten. Jedes davon wartet mit eigenen, abwechslungsreichen Puzzles und Kämpfen auf. Außerdem erwarten euch knackige Bosskämpfe gegen Geister, Oger und sogar Drachen. 

Zudem bietet das spiele eine malerische Grafik, traumhafte Vertonung und zauberhafte Atmosphäre. Windscape soll 2018 für Nintendo Switch erscheinen. Dabei handelt es sich um einen Port der PC-Fassung, welche auf Steam hervorragende Bewertungen aufweisen kann.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

verwandte Beiträge

Broken Age: Episode 2 kommt am 29. April

Tim Rozenski

Bloodborne: Neues Video zeigt schauderhafte Monster und fürchterliche Mini-Bosse

Nette Aktion bei Media Markt ab morgen

Lars Schulze