Image default
News PS4 Xbox One

Viele Infos zu Resident Evil 7 + Videos

Capcom lud ausgewählte Pressevertreter zu einem speziellen Event um Resident Evil 7 Biohazard ein. Zudem veröffentlichte der Publisher einige neue Informationen, Bilder und Videos zum Horrorspiel, welches am 24. Januar 2017 erscheinen wird.


Resident Evil 7 Biohazard – Anders als je zuvor

Mit Resident Evil 7 Biohazard geht Capcom einen ganz anderen Weg, als mit den vorangegangenen Serienteilen.

BernyMoon hat aus der neuesten Ausgabe der Hobby Consolas einige neues Infos zusammengetragen

–  Mia Winters heißt die Frau des Hauptcharakters Ethan.
– Im Spiel sammelt man Münzen, um damit in Käfigen neue Waffen, Ausrüstung und Upgrades freizuschalten
– Gezeigt wurden bereits drei verschiedene Endbosse
– In einer Szene des Spiels fährt man ein Auto, das auch in einem Bosskampf zum Einsatz kommt.
– Ein neuer Gegnertyp heißt „Hologram“. Schattengestalten, die mit vergleichbar mit den Hunters sind und nicht durch Schusswaffen verletzt werden können

 

Resident Evil 7 ist nicht länger ein Zombie-Spiel. Diesmal steht der phsychologische Horror im Mittelpunkt.

– Der Fokus liegt stärker auf dem Erfroschen der Umgebung als je zuvor
– Das Inventar ist erneut sehr begrenzt
– Man kann jederzeit manuell speichern. Nach dem ersten Durchspielen schaltet man den „Asylim/Madhouse“ Schwierigkeitsgrad frei, bei dem nur begrenztes Speichern möglich ist.
– Bestätigte Waffen sind bisher: Messer, Pistole, Schrotflinte, Magnum Revolver, Flammenwerfer, Kettensäge, Granate, Dynamit.
– Das Messer erhält man relativ früh im Spiel
– Die Mitglieder der Baker-Familie sind nicht immun gegen Schusswaffen, können aber sehr viele Kugeln vertragen. Der Spieler kann sie für kurze Zeit ausschalten, wenn er sie mehrfach hintereinander trifft.
– Käfer und Spinnen werden in einem bestimmten Bereich des Spiels eine große Präsenz haben.
– Ein mysteriöser Charakter ruft den Spieler oft auf dem Telefon an. Hört man es deshalb in der Ferne klingeln, sollte man schnellstens zum Hörer greifen.
– Die Armbanduhr ist ein Interface, die u.a. die Gesundheit des Spielers zeigt.

Die Idee hinter Resident Evil 7 ist laut dem Produzenten, dass die Menschen die schrecklichsten Kreaturen von allen sind

Im Laufe des Spiels werden wir immer wieder auf Jack Baker treffen.

 

verwandte Beiträge

LEGO Jurassic World: Erster Trailer veröffentlicht

Life is Strange: Der Launch-Trailer ist da

Nature225

Shenmue I & II Infos: Neue Details zur Neuauflage

Philipp Briel