Image default
News PS4 Xbox One

Star Wars Battlefront bekommt Outer Rim DLC

Electronic Arts hat für den Onlineshooter Star Wars Battlefront einen neuen Downloadcontent mit dem klangvollen Namen „Outer Rim“ vorgestellt, welcher noch im März erscheinen soll.
Mit von der Partie sind zwei neue spielbare Charaktere in Form von Greedo und Nien Nunb. Außerdem wird ein neuer Spielmodus mit dem Namen Extraction integriert: Rebellen haben im Outer Rim wertvolle Ressourcen gefunden, die sie zu ihrem Transportschiff bringen müssen. Das Imperium versucht, dies zu verhindern.

Auch neue Waffen finden durch die Erweiterung den Wegs ins Spiel, darunter die Relby V-10 Rifle, DT-12 Blaster Pistole, Scatter Gun, Dioxis Granate und Adrenaline Stim Star Cards. Den Abschluss bilden die zwei neuen Karten Sullust (Industrieanlage mit Plattformen) und Tatooine (Jabbas Thronsaal).

Wann genau die Erweiterung erscheinen wird und was sie letztlich kostet, ist noch nicht bekannt.

 

starwarsdlc01 starwarsdlc02 starwarsdlc03 starwarsdlc04

verwandte Beiträge

Diablo 3 wird zwei Jahre alt! Zur Feier gibts eine erhöhte Droprate für legendäre Items!

Video Game Awards live auf Xbox 360

Janine

Little Nightmares erhält neue Story-Kapitel

Christian Ibe