Image default
News PS4 Xbox One

Rainbow Six Siege Operation White Noise – Details zum Abschluss von Year 2

Ubisoft hat endlich erste Details zur finalen Season von Year 2 für den Taktik-Shooter Rainbow Six Siege bekannt gegeben. Die Season hört auf den Namen Rainbow Six Siege Operation White Noise und beinhaltet unter anderem die drei neuen Operator Dokkaebi, Vigil und Zofia. Dabei spielt die letzte Season in Südkorea, auch neue Karten sind mit von der Partie – eine davon führt euch in schwindelerregende Höhen.

Erscheinen wird der DLC voraussichtlich am 05. Dezember 2017.

Alle Neuerungen erklärt Ubisoft im folgenden Video ausführlich:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Vor Kurzem verriet der Publisher zudem, dass der Taktik-Shooter im dritten Jahr fortgeführt wird. Auch diesmal erwarten euch dann wieder ganze vier Seasons mit neuen Operatorn, Karten und sogar ein neuer Spielmodus. Outbreak stellt das erste Koop-Event des Spiels dar und erstreckt sich über 4 Wochen. Der Modus wird kostenlos für alle Besitzer von Rainbow Six Siege angeboten.
Der Year-3-Pass wird ab dem 12. Dezember zum Kauf bereitstehen.


 

 

verwandte Beiträge

gamescom: Das Ubisoft Line-Up – Auch Besucher dürfen Wii U zocken!

Nature225

Forza Motorsport 7 bekommt Demo und Ultimate Edition spendiert

Nature225

Neuheiten im PlayStation Store KW47 2017

Christian Ibe