Image default
News PS4 Switch Xbox One

Oddmar kombiniert in diesem Jahr Rayman mit Wikingern

Entwickler MobGe hat mit Oddmar ein interessantes Spiel angekündigt, welches im Frühjahr 2018 für iOS-Geräte erscheinen wird und im Laufe des Jahres auch für Konsolen umgesetzt werden soll. 

Oddmar ist ein Action-Plattformer, der auf den ersten Blick stark an das hervorragende Rayman Legends erinnert. Allerdings ist der Titel in der nordischen Mythologie angesiedelt. 

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle des namensgebenden Helden, der versucht, sich als würdig zu erweisen um in die heiligen Hallen Walhallas aufgenommen zu werden. Als er über einen magischen Pilz stolpert ist dies für Oddmar die letzte Möglichkeit, auf einer epischen Reise sein Potential zu zeigen. 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ganze 24 Level soll es geben, die mit physikbasierten Rätseln und coolen Plattformer-Einlagen punkten. Außerdem versprechen die Entwickler packende Bosskämpfe und abwechslungsreiche Umgebungen wie ein magischer Wald, schneebedeckte Berge und furchteinflößende Minen. 

Das Spiel kommt im Motion-Comic-Look daher, die Story stammt aus der Feder von Frank Gibson ( The Amazing World of Gumball Comicbücher) wird von Julian Casey (We Happy Few , Assassin’s Creed Serie) erzählt. Der Soundtrack von Pär Svensson weist typische Elemente der nordischen Folkmusik auf. 

Oddmar startet im Frühling 2018 zu einem Preis von 4,99 Euro auf iOS und soll später für noch nicht näher genannte Konsolen veröffentlicht werden. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf der offiziellen Homepage.


 

verwandte Beiträge

Xbox 360 Nachfolger wird am 21. Mai offiziell enthüllt!

Nature225

Nintendo NX: Konzept soll besser erklärt werden

Christian Ibe

Flauschige Premium-Edition zu Super Mario 3D World gesichtet!