Image default
News Xbox One

Microsoft kündigt Ori and the Blind Forest an

Microsoft hat erwartungsgemäß insbesondere auf Shooter, Third-Party-Entwickler und „Car Porn“ gesetzt. Doch es gab mit Ori and the Blind Forest auch eine kleine, vielleicht aber sehr feine Überraschung.

Ein Jump’n’Run im Stil von Child of Light mit ein wenig Studio-Ghibli-Charme? Aber gerne doch. Natürlich Xbox-One-exklusiv, was effektiv allerdings bedeutet, dass man es sehr wahrscheinlich auch als PC-Zocker früher oder später bekommen wird.

verwandte Beiträge

US-Händler listet Gran Turismo 6

Christian Ibe

Die kommenden Nintendo Downloads (14.03.2013)

Nature225

The Dishwasher: Vom Piraten-PC-Port zur offiziellen Veröffentlichung

Tim Rozenski