Image default
News PS4 Xbox One

Gravel >> Season Pass und DLC-Plan vorgestellt

Milestone hat den Season Pass und DLC-Plan zum kommenden Offroad-Rennspiel Gravel vorgestellt.  Der Season Pass enthält fünf Premium DLCs, welche ab Release bis Juni erscheinen werden.

Der Season Pass enthält fünf DLCs, mit 12 neuen Fahrzeugen, zehn Check Point Strecken, vier neuen Wild Rush Rundkursen und zwei neuen Off-Road Karriere Events. Ab dem 27. Februar 2018 sind der Gravel Season Pass und die Gravel Special Edition, welche das Spiel und den Season Pass enthält, für PS4 und Xbox One erhältlich.

Zusätzlich zu den im Season Pass enthaltenen DLCs wird das Kontingent an Fahrzeugen durch neue kostenlose Inhalte erweitert. Die ersten beiden DLCs sind Gravel Free Car Bowler Bulldog und Gravel Free Car Acciona.

Gravel Free Car Bowler Bulldog:

Gravel DLCAllrad-Enthusiasten erhalten mit diesem kostenlosen DLC den Bowler Bulldog. Direkt aus Großbritannien, ist der Bulldog eine Konzentration aus purer Kraft und die neueste Kreation der Bowler-Reihe. Der perfekte Wagen, um seinen eigenen Wert unter Beweis zu stellen! Der DLC kann ab dem 7. März runtergeladen werden.

Gravel DLC

Gravel Free Car Acciona:

Gravel DLC
Der Acciona beweist, dass Elektromotoren keine Einschränkung sind. Es ist das erste und einzige Elektroauto, welches weltweit an den härtesten, offiziellen Off-Road Rennen teilgenommen hat. Acciona wird ab dem 21. März zum Download zur Verfügung stehen.

Gravel DLCDetails zu den weiteren DLCs werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Gravel erscheint am 27. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam.


Produkte von Amazon.de

verwandte Beiträge

Kojima über Metal Gear Solid V: Unterschiedliche Framerate = Unterschiedliches Spielgefühl?

Max Payne 3: Neuer Multiplayer-DLC erscheint nächste Woche

Gewinnspiel: Wir verlosen Eintrittskarten für die DreamHack Leipzig 2018

Nature225