Image default
News PS3 PS4 Xbox One

Battlefield 4: „Final Stand“-DLC verschiebt sich

Kaum ist der Schreck über die Verschiebung von Battlefield Hardline und Dragon Age: Inquisition verflogen, flattern neue, negative Nachrichten aus dem Hause DICE herein.

EAs CEO Andrew Wilson hat laut videogamer.com  auf einer Investorenkonferenz bestätigt, dass der finale und fünfte DLC für Battlefield 4, „Final Stand“, später erscheinen wird. Anders als ursprünglich geplant, werden die Zusatzinhalte nicht mehr in diesem Sommer, sondern erst im Zeitraum zwischen Oktober und Dezember an den Start gehen.

Der aktuelle DLC, „Dragon’s Teeth“ wurde in der vergangenen Woche für Premium-Nuter freigegeben und für alle anderen Spieler am Dienstag, 29. Juli verfügbar sein.

verwandte Beiträge

Weihnachtsgewinnspiel 2016: Woche 1 mit Activision

Nature225

Nintendo Direct für Japan angekündigt

Battlefield 2018 > Gerüchte um 2. Weltkrieg verdichten sich

Christian Ibe