Image default
News PS4

Weltkriegsshooter Battalion 1944 zeigt sich in erstem Gameplay-Video

Die Zeit der Weltkriegsshooter ist offenbar wieder gekommen. Nachdem die Spielerschaft jahrelang dem ausgelutschten Setting überdrüssig war, erscheint mit Battalion 1944 demnächst erneut ein Spiel in diesem Szenario. Und auch das neue Call of Duty könnte zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.

Nun haben die Kollegen von VG247 ein erstes Gameplay-Video zu Battalion 1944 veröffentlicht, welches den per Kickstarter finanzierten Shooters erstmals in Aktion zeigt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Das Bildmaterial entstammt aus einer frühen Alpha-Version des Spieles, bis zum Release kann sich also sowohl spielerisch, als auch technisch noch einiges ändern. Zu sehen ist der Deathmatch-Modus auf der Karte Manor und gibt einen guten Einblick auf das old-school Shooter-Gameplay von Battalion 1944.

Der Titel erreichte sein Crowdfunding-Ziel innerhalb von nur drei Tagen. Als Publisher konnte man offenbar Square Enix gewinnen.

Laut Entwickler Bulkhead Interactive setzt das Spiel vor allem auf klassisches Multiplayer-Gameplay und soll im Laufe des Jahres 2017 für PlayStation 4 und PC erscheinen.


 

verwandte Beiträge

theHunter: Call of the Wild 2019 Edition – Es darf wieder gejagt werden

Philipp Briel

Komplette Streckenliste von Project Cars 2 enthüllt

Christian Ibe

Zusammenfassung der Nintendo Direct zur E3 2018

Christian Ibe