Image default
News PS4 Xbox One

Ubisoft kündigt Assassin’s Creed Rogue Remastered an

Eines der wohl am wenigsten gespielten Assassins Creed-Spiele bekommt eine zweite Chance! Ubisoft hat heute ein Remake von Assassin’s Creed Rogue angekündigt! Assassin’s Creed Rogue Remastered soll am 20. März für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der Titel wird alle herunterladbaren Inhalte des Original-Spiels inklusive der zwei Bonusmissionen (Sir Gunns Rüstung und Fort de Sable), sowie die Meistertempler- und Explorer-Pakete beinhalten. Letztere enthalten Waffen, Individualisierungsgegenstände und spezielle Monturen, darunter auch Bayeks Vermächtnis-Outfit aus Assassin’s Creed Origins.

Teaser zu Assassins Creed Roque Remastered:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Assassin’s Creed Rogue erschien erstmalig 2014 auf PlayStation3 und Xbox 360. Es erzählt die einzigartige Geschichte von Shay Patrick Cormac, einem jungen und furchtlosen Mitglied der Bruderschaft der Assassinen, der eine dunkle und langsame Verwandlung von einem Assassinen zu einem unerbittlichen Templer durchmacht, der sich auf die Jagd nach seinen ehemaligen Brüdern begibt. Die Reise beginnt im wunderschönen New York City und trägt die Spieler über wilde Flusstäler und die eisigen Gewässer des Nordpolarmeers.


Quelle: Ubisoft

verwandte Beiträge

Turnier-Hinweis: Mario Kart 8 Deluxe-Osterturnier „Eggstasy“

Nature225

Details zur Auflösung von Yooka-Laylee auf Nintendo Switch

Christian Ibe

Seven Knights für Nintendo Switch angekündigt

Nature225