Image default
News PS4 Xbox One

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands – Die Welt wird riesig

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands wird riesig, soviel steht fest. Ubisoft hat zwei Bilder der Karte der Spielewelt veröffentlicht, die zeigen, wie groß das virtuelle Bolivien tatsächlich ist.

Dabei wird der neueste Ableger der beliebten Taktikshooter-Reihe sogar die größte Videospiel-Landschaft der Ubisoft Firmengeschichte bieten. Insgesamt wartet der Titel mit 26 Bossen in 21 abwechslungsreichen Regionen mit 11 Ecosystemen auf.

ghost-recon-wildlands-1
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands wird eine riesige Welt bieten

Bei den Landschaften soll sich Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands enorm abwechslungsreich geben. Von Flüssen, Wasserfällen, Wäldern, Dschungeln, bis hin zu Grünland sind fast alle vorstellbaren Terrains im Spiel vorhanden.

ghost-recon-wildlands-2Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands 

Erkunden dürft ihr die Welt dann ab dem 07.März 2017.


 

verwandte Beiträge

Wargaming – World of Tanks Macher kündigen Next-Gen Shooter an

GZG Redaktion

Cities: Skylines: Update 5.02 veröffentlicht

Lars Schulze

Testbericht: The Last Guardian