Image default
News PS4

TOKYO GHOUL: re CALL to EXIST erscheint im Westen

Tokyo Ghoul gehört zu den beliebtesten Horror-Anime der letzten zwei Jahre. Umso verwunderter ist es, dass die Serie, bis auf einem Mobile-Spiel, noch in keinster Weise mit Videospielen in Berührungen gekommen ist. Das soll sich mit TOKYO GHOUL: re CALL to EXIST jetzt ändern. Der Titel soll für die PlayStation 4 und den PC erscheinen und laut Bandai Namco Entertainment einen Offline-Modus, als auch einen „Multi-Online-Coop-Modus“ bieten. Wie der Trailer zeigt, werdet ihr in den Rollen verschiedener Anime-Charaktere das Spiel bestreiten und auf den einen oder anderen Widersacher aus der Serienvorlage treffen. Außerdem schlagt ihr euch mit den sogenannten „CCG-Ermittlern“ herum. 


Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Wann der Titel schließlich erscheinen wird, steht dabei noch in den Sternen.


Quelle

Related posts

Videospiele-Markt im Japan boomt, nicht zuletzt dank Switch

Christian Ibe

Shadow of the Colossus – Neues Video zum Remake

Christian Ibe

ID@Xbox: Microsoft mit breitem Indie-Lineup auf der E3

Tim Rozenski