Image default
News Switch

The Legend of Zelda: Breath of the Wild leider ohne HD Rumble

Das langerwartete The Legend of Zelda: Breath of the Wild soll ohne die HD Rumble-Funktion der Nintendo Switch auskommen, so RebelGamer.


Schade!

Schade! Die HD Rumble-Funktion ist bestimmt eine der Highlights der Nintendo Switch. Umso trauriger stimmt es einen, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild komplett auf diese verzichten soll.

Eiji Aonuma, seines Ranges Produzent des Spiels, berichtete davon, dass es einfach aus dem Grund so gemacht wurde, da das Spiel nicht nur für die Nintendo Switch entwickelt wurde. Die Wii-U hat diese Funktion nicht und die Entwickler wollen – abgesehen von der Grafik – beiden Version das gleiche Spielerlebnis vermitteln.

 

Joy-Con

 

Ein weiteres Zelda, welches mit dieser Funktion ausgestattet wäre wünschenswert.

Breath of the Wild wird zum Release der Nintendo Switch am 03.03.2017 erhältlich sein.

 

 

 

verwandte Beiträge

gamescom 2018 – Interesse der Aussteller wächst

Christian Ibe

TaoTronics ANC Wireless Bluetooth Kopfhörer BH046 im Test

Christian Ibe

Super Smash Bros. Ultimate Vorschau

Christian Ibe