Image default
News Switch

The End is Nigh – Super Meat Boy Nachfolger erscheint auch für Nintendo Switch

Edmund McMillen, Entwickler des bockschweren Indie-Hits Super Meat Boy hat eine Zusammenarbeit mit Closure-Entwickler Tyler Glaiel angekündigt. Gemeinsam werkeln die beiden an dem Abenteuer-Plattformer The End is Nigh.

Dazu haben die beiden einen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht, der uns auf das Spiel einstimmen soll. Darin wird klar: An Humor mangelt es dem Spiel jedenfalls nicht. Zudem scheint es ähnlich knackig zu werden, wie einst Super Meat Boy

Im Spiel übernimmt man über die Kontrolle des Internet-Streamers Ash der das Ende der Welt überlebt hat. In 12 Kapiteln und über 600 Leveln sammelt man Videospiel-Cartridges und Tumore. Jedes der über 20 sammelbaren Videospiele kommt zudem mit einem eigenen Minispiel und eigenen Achievements daher. 

Am 12. Juli wird The End is Nigh bereits für den PC erscheinen, eine Umsetzung für Nintendo Switch wird im Laufe des Jahres nachgereicht.

verwandte Beiträge

NBA 2K17 – VR-Modus in Planung?

Christian Ibe

NieR: Automata erreicht Goldstatus

Lars Schulze

Far Cry 5 wird Mikrotransaktionen bieten

Christian Ibe