Image default
News Switch

The Drifter: Point-and-Click Adventure für Switch angekündigt

Powerhoof gibt bekannt, dass man an dem Point-and-Click Adventure The Drifter arbeite. Es handelt sich hierbei um ein 2D Point-and Click Adventure im klassischen Stil. Ausgehend von dem jüngsten Revival des Genres liegt der Schwerpunkt auf der Geschichte, dazu kommt das lösen von Rätseln. Diese sollen bodenständig, unauffälig gestaltet und investigativ ausfallen.

Überfall.

Ihr spielt Mick Carter, welcher sich als Landstreicher schon eine Weile in der gegend rum trieb. Er bleibt nie lange am selben Ort und wechselt ständig seinen Job. Als er gezwungen ist in seine alte Heimatstadt zurückzukehren, wird er nicht nur Zeuge eines gewaltsamen Mordes, ebenso wird er von den mysteriösen bewaffneten Männern verfolgt und getötet.

Gruselstimmung

Er verliert sein Bewusstsein, welches er kurz vor seinem Tod wieder erlangt. So wird er von dem Grauen des Mordes verfolgt, den er am eigenen Körper miterlebt hat. Mick wird von seiner eigenen Vergangenheit gequält und spürt, dass ihm etwas „von der anderen Seite“ gefolgt ist. Man begleitet den Protagonisten, während er kopfüber in ein wahnsinniges Netz von Schattenfirmen, Mord und der tausendjährigen Besessenheit eines Verrückten gesogen wird.

Die Items sind des Rätsels Lösung.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es leider noch keinen Erscheinungstermin.


Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle

Related posts

Assassin’s Creed: Origins Patch 1.2.1 veröffentlicht

Christian Ibe

Rally Racers Review

Nature225

Das sind die Spiele-Neuheiten der 35. Kalenderwoche (28.08. – 03.09.2017)

Lars Schulze