Image default
News PS4 Xbox One

Termine für Story-DLCs zu Mafia III stehen fest

Das Gangster-Spiel Mafia III von 2K Games und Entwickler Hangar 13 wurde seit seinem Erscheinen bereits mit einigen Updates und Verbesserungen bedacht. Nun haben sich die Macher zu den Releaseterminen der großen Story-Erweiterungen zu Wort gemeldet. In den kommenden Monaten erwarten uns drei große DLCs. Künftig sollen auch neue Gebiete und Umgebungen ihren Weg ins Spiel finden.


„Schneller, Baby!“ – Release Ende März 2017

In der ersten Erweiterung, in der sich Protagonist Lincoln sich mit Roxy Laveau verbündet, dreht sich alles um schnelle Autos, kinoreife Verfolgungsjagden und epische Stunts. Laveau will einen korrupten Sheriff ausschalten, der in einer Vorstadt von New Bordeaux Bürgerrechtler terrorisiert.


„Unerforschte Ecken“ – Release Mai 2017

Als ein gnadenloser Rivale wieder in New Bordeaux auftaucht, muss sich Lincoln mit dem CIA-Agenten John Donovan zusammentun, um eine Blutfehde zu beenden, die einst im kriegsgeschundenen Dschungel von Vietnam ihren Anfang nahm. Die Erweiterung soll die Hintergrundgeschichte der Hauptfigur in den Mittelpunkt rücken und einige ungeklärte Fragen beantworten.


„Zeichen der Zeit“ – Release Juli 2017

Eine Serie von mysteriösen Ritualmorden belastet New Bordeaux.  Auf Bitten von Vater James willigt Lincoln ein, die dafür verantwortliche Sekte zu jagen. Diese Mission führt ihn durch die gesamte Stadt und das umliegende Sumpfland.


Mafia-III-DLCs

verwandte Beiträge

Torchlight Frontiers: Neues Shared-World-Action-RPG angekündigt

Philipp Briel

Rivals of Aether erscheint für Nintendo Switch

Christian Ibe

Neu in Microsofts Spieleflat – Diese Titel sind im Oktober neu im Gamepass

GZG Redaktion