Image default
News PS4

Super Meat Boy auf Nintendo Switch ein Verkaufserfolg

Seit dem 11. Januar steht das bockschwere Jump ’n‘ Run Super Meat Boy auch auf der Nintendo Switch zum Download bereit. Neu ist unter anderem der Race Modus, in dem zwei Spieler im Splitscreen gegeneinander antreten dürfen. 

Wie Entwickler Team Meat nun via Twitter bekannt gibt, ist der Indie-Titel auch auf der Switch ein echter Verkaufserfolg. Konkrete Zahlen nannte man zwar nicht, allerdings kämen die Verkaufszahlen „erschreckend nah an die des Debüts auf Xbox 360 im Jahr 2010“ heran. 

Der Switch-exklusive Race Modus soll in der Zukunft auch Besitzern der PC-Version zugänglich gemacht werden, heißt es weiter. 

In diesem Jahr soll der Titel auch als Retail-Fassung im Handel erscheinen. Der Nachfolger Super Meat Boy Forever soll ebenfalls 2018 für die Nintendo Konsole veröffentlicht werden.


Testbericht: Super Meat Boy Retail

verwandte Beiträge

The Division erscheint erst 2015

Everspace Encounters startet auf Xbox One

Philipp Briel

Indie Arena: Helfer für die gamescom gesucht

Tim Rozenski