Image default
News Switch

Super Mario Maker 2: Finales Update angekündigt

Nintendo hat das finale Update für Super Mario Maker 2 angekündigt, welches am 22. April 2020 kostenlos erscheinen wird. Version 3.0 wird einige neue Funktionen parat halten. Die größte Neuerung stellt der “World Maker”-Modus dar. Hier können mehrere von einem Benutzer erstellte Level wie in einem klassischen Super Mario-Spiel auf einer Weltkarte miteinander verbunden werden. Bis zu acht Welten mit maximal 40 Kursen können so miteinander kombiniert werden. Auf diesem Weg könnt ihr euch euer eigenes Super-Mario-Spiel erstellen, welches mit anderen Super Mario Maker 2-Spielern geteilt werden kann. 

Ebenso finden neue Items ihren Weg in Super Mario Maker 2. So gibt es mit dem Update den Pilz aus Super Mario Bros. 2, der euren Charakter in den Look des zweiten Super Mario Bros.-Spieles verwandelt. Dadurch ist es unter anderem möglich Gegner hochzuheben und diese wegzuschleudern. Ebenso findet das Froschkostüm aus Super Mario Bros. 3 seinen Weg ins Spiel. Auch der aus Super Mario World bekannte Power-Ballon und die Super Eichel sowie Propellorbox aus den New Super Mario Bros.-Games können dank des Updates im Spiel genutzt werden. Darüber hinaus finden noch viele weitere neue Items ihren Weg ins Spiel, die im unten verlinkten Trailer präsentiert werden.

Auch an neue Feinde hat Nintendo mit dem Update gedacht. So mischen nun auch die Koopalinge mit ihren speziellen Fähigkeiten in Super Mario Maker 2 mit und können von euch in den Levels integriert werden. Passend zum bevorstehenden Update hat Nintendo of America auch einen umfangreichen Übersichtstrailer veröffentlicht:


Quelle: Nintendo of America auf Youtube

Related posts

Super Smash Bros. Ultimate im Test

Christian Ibe

Pokémon Let’s Go Pikachu & Evoli im Test

Lars Schulze

V-Rally 4 im Test

Philipp Briel