Image default
Redablogs

Streaming-Himmel: Drei Möglichkeiten, um das Twitch-Erlebnis noch spannender zu machen

Twitch ist unter Gamern eine der beliebtesten Streaming-Plattformen und das aus gutem Grund! Egal, welche Art von Gaming-Content ihr bevorzugt, es finden sich immer mindestens ein Dutzend Channels auf Twitch, die eurem Wunsch nach Entertainment nachkommen – selbst wenn ihr Nischen-Genres bevorzugt. Aber auch in den Streaming-Alltag kann sich Langeweile einschleichen, wenn man immer nur den gleichen Spielern zuschaut. Die folgenden drei Optionen bringen Leben in die Streaming-Bude!

Bei einem der Twitch Plays mitmachen

Twitch Plays ist schon seit 2014 jedem Gamer ein Begriff: Mit Twitch Plays Pokémon entstand damals eine gewaltige Anzahl an Memes und das Prinzip des Massen-Plays, bei dem Tausende von Zockern über das Internet gemeinsam ein Spiel steuern – mit teilweise katastrophalen, aber auch lustigen Ergebnissen. Twitch Plays ist seitdem immer wichtiger geworden und hat bei Twitch schon vor einiger Zeit eine eigene Kategorie erhalten. Erfolge haben die Nerds schon viele erreicht. Zum Beispiel hat die Community in der Vergangenheit mehrmals das Unmögliche möglich gemacht und Spiele mit hohem Schwierigkeitsgrad durchgespielt: etwa das erste Dark Souls, und zwar innerhalb von nur 43 Tagen. Zugegebenerweise musste der Chat auch einige Anpassungen am Spielsystem vornehmen, denn immerhin ist Dark Souls ein Game, bei dem es auf schnelle Reaktionen ankommt. Bei einem der Twitch Plays mitzumachen – das sollte sich dennoch jeder Twitch-Nutzer in Erwägung ziehen.


Einem Casino-Stream zuschauen oder kreieren

Die vielen Casino-Channels auf Twitch richten sich an erwachsene Zuschauer und streamen über den Service spannende Slots, Poker Games und mehr. Sehr interessant wird es, wenn die diversen Live-Spiele zusammen mit anderen Twitchern auf einem Kanal verfolgt werden. Das kommt nämlich dem Streaming von den originalen Twitch-Videospielen sehr nahe, der Chat fiebert garantiert mit. Insbesondere Karten- und Slotsspiele werden auf Twitch gerne live verfolgt. Casino-Streaming ist nicht ohne Grund aktuell einer der größten Trends bei Twitch und die Anzahl der Zuschauer nimmt nach wie vor zu. Daher kann sich für Interessierte auch das Kreieren eines eigenen Casino-Streams lohnen. Empfehlenswert sind dabei vor allem Slotspiel-Streams – und das nicht ohne Grund! Das beste Casino-Angebot selbst wird üblicherweise nicht bei Pokerspielen angeboten: Bester Casino Bonus ist bei Slotautomaten zu finden. Ob man bereits Casino-Fan ist, oder doch eher klassische Videogames bevorzugt – das Reinschnuppern lohnt sich.

Quelle: Pexels

Ein E-Sport-Turnier verfolgen

Der letzte Punkt auf der Liste: Der E-Sport ist extrem beliebt und soll nicht umsonst schon bald ein Milliardengeschäft sein. Twitch ist auch für alle, die bereits jetzt dem E-Sport frönen oder das ganze Spektakel zwar noch nicht kennen, aber mal ausprobieren wollen, eine gute Anlaufstelle. Wir können das Verfolgen eines Turniers, etwa der International, über Twitch nur wärmstens empfehlen. Nirgendwo sonst (außer natürlich direkt in der Halle) ist man so nah am elektronischen Sport dran wie über den Streaming-Dienst. Dieses Erlebnis lohnt sich auch für Leute, die bisher noch keinen E-Sport verfolgen. Einfach mal ausprobieren und von der Welt des wettbewerblichen Gamings begeistert sein!


Fazit

Twitch ist unglaublich vielseitig. Wem es beim Streaming manchmal langweilig wird, sollte es mit unseren Tipps versuchen: Ein E-Sport-Turnier über Twitch verfolgen, Glücksspiel-Channels ansehen oder kreieren und bei einem „Twitch Plays“ mitmachen – so holt ihr das Beste aus dem Service heraus!


Quelle: Artikelbild

verwandte Beiträge

Betway neuer Sponsor von BIG

Christian Ibe

Populär durch YouTube: So wichtig ist Streaming für Spieleentwickler

Nature225

Online-Casinos nutzen Einflüsse von Videospielen

Christian Ibe