Image default
Specials Switch

Sieben in Sieben: eShop Hits für die Nintendo Switch

Nachdem wir euch in der letzten Woche unsere sieben Highlights für die Nintendo Switch vorgestellt haben, geht es nun munter weiter! Diesmal wollen wir euch sieben genialen Downloadspiele aus dem eShop vorstellen, die ihr auf eurer Switch nicht verpassen solltet. 


Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab! Plus

Direkt zum Launch der Nintendo Switch erschien mit Snipperclips eines der wohl witzigsten Knobelspiele der letzten Jahre. In dem kooperativen Geschicklichkeitstitel schlüpfen die Spieler in die virtuelle Haut der Papierschnipsel „Snip“ und „Clip“ und lösen dabei allerhand irrwitziger Aufgaben. Der Clou an dem Konzept liegt in der Tatsache, dass unsere Papierhelden sich gegenseitig zurechtstutzen können, um diverse Formen für die unterschiedlichen Rätsel anzunehmen. Vor allem mit Freunden macht der kooperative Titel eine Menge Laune und zeigt wie wichtig die Kommunikation im Zusammenspiel ist. Im Herbst 2017 erschien zudem eine erweiterte „Plus-Variante“ des Titels, die neue Knobelaufgaben und Inhalte bot und den Titel somit auch in die Händlerregale brachte. Wer Rätsel- und Knobelspiele mag, der wird Snipperclips auf der Nintendo Switch lieben und sollte sich diese Perle unbedingt im Nintendo eShop herunterladen.

Unser Testbericht zum Spiel.


Sonic Mania

Schnell, Schneller, Sonic: The Hedgehog! Dieses Motto galt in den letzten Jahren nicht immer für die Videospielauftritte von SEGA’s Maskottchen. Doch mit Sonic Mania hat es der flotte Igel geschafft endlich wieder seine Qualitäten zum Vorschein zu bringen. In klassisch angehauchten Neuinterpretationen altbekannter Sonic-Welten flitzt ihr mit Sonic und Tales wie in guten alten SEGA Megadrive Zeiten durch bunte 2D-Level, um Dr. Eggman einmal mehr von seinem finsteren Plan abzubringen. Sonic Mania punktet mit einem tollen Geschwindigkeitsgefühl, einer guten Spielbarkeit und viel Retro-Charme, wodurch der Download-Titel das mit Abstand beste Sonic-Spiel der letzten Jahre darstellt. Auf der Nintendo Switch könnt ihr den Titel auch mobil genießen, was aufgrund der kurzweiligen Level ein echter Pluspunkt für Bahn- und Busfahrten ist. Sonic Mania ist eine tolle Liebeserklärung an die „alten“ Sonic-Abenteuer und für jeden Fan des blauen Igels ein Pflicht-Download.

Unser Testbericht zu Sonic Mania auf der Nintendo Switch.


Rocket League

Mit Rocket League schaffte es Ende 2017 eines der beliebtesten Online-Games der letzten Jahre auf die Nintendo Switch. Psyonix‘ kreatives Auto-Fußball mit raketenbetriebenen Fahrzeugen glänzt auch auf der Nintendo-Konsole mit einer erstklassigen Spielbarkeit und bietet zudem exklusive Inhalte. So dürft ihr euch auf der Switch über Skins für eure Fahrzeuge zu Super Mario, seinem Bruder Luigi und Samus Aran freuen. Dank Crossplay-Funktion dürfen Nintendo-Fans sogar gegen Xbox- und PC-Spieler antreten und ihre Fertigkeiten am Ball unter Beweis stellen. Abgesehen von einer etwas grob aufgelösten Optik im Handheldmodus fällt auch die technische Umsetzung auf der Hybrid-Konsole gelungen aus. Für Langzeitmotivation sorgen zahlreiche freispielbare Inhalte, temporäre Meisterschaften und vieles mehr. Wer Online-Spiele mag und dem Gameplay-Mix aus Fussball und Stockcar-Racing etwas abgewinnen kann, der ist bei Rocket League auf der Nintendo Switch goldrichtig. 

Rocket League im Test für Nintendo Switch.


Sieht toll aus: FAST RMX auf der Nintendo Switch.

FAST RMX

Das Münchner Entwicklerstudio shin’en Multimedia brachte mit dem futuristischen Racer FAST RMX direkt zum Launch der Nintendo Switch einen passende Alternative für alle F-Zero-Fans. Dank des innovativen Phasensystems, einem flotten Spieltempo und toller Optik gilt der Sci-Fi-Racer als echter Geheimtipp aus dem eShop. Der Starttitel ist für Kenner der Reihe allerdings nicht vollends neu. So wurden zahlreiche Strecken des Wii U-Titels FAST Racing Neo zweitverwertet und einer optischen Frischzellenkur unterzogen, die sich sehen lassen kann. Die schnellen Rennen fordern eure vollste Konzentration und Fingerfertigkeiten, damit ihr mit eurem Gleiter nicht in der nächsten Streckenabgrenzung endet. Wer sich nicht nur allein in dem Grand Prix-Modus messen will, der wird sich obendrein über den Online-Modus für bis zu acht Teilnehmer freuen. Im lokalen Splitscreen dürfen im Gegensatz zu vielen anderen modernen Rennspielen vier Spieler auf die Rennpisten.

FAST RMX im Test für Nintendo Switch.


Blossom Tales The Sleeping King

Blossom Tales: The Sleeping King

Das die „The Legend of Zelda“-Reihe mit Sicherheit zu den beliebtesten Videospielen überhaupt auf Nintendo-Konsolen zählt, ist kein Geheimnis. Wer neben „Breath of the Wild“ aber auch etwas klassisches Zelda-Feeling erleben möchte, der schaut bislang noch in die Röhre. Dank Blossom Tales: The Sleeping King gibt es im Nintendo eShop aber eine tolle Alternative für Nostalgiefans. In der klassischen Top-Down-Ansicht erlebt ihr ein spannendes Abenteuer in der Pixelhaut der mutigen Heldin Lily, die davon träumt eines Tages Ritter zu werden. Wie man es vermutet, kommt Lily das Schicksal zur Hilfe und sie wird zur einzigen Hoffnung des Königreiches, um den Fluch, der auf dem König lastet zu brechen. Neben den spielerischen Qualitäten, punktet das Action-Adventure mit seiner oldschool-Pixeloptik und dem gelungen Soundtrack. Retrofreunde und Zelda-Fans werden mit dieser Liebeserklärung an klassische Zelda-Spiele ihre helle Freude haben und sollten sich das Abenteuer auf keinem Fall entgehen lassen.

Unsere Rezension zu Blossom Tales: The Sleeping King


Resident Evil Revelations Review
Spannende und abscheuliche Bosskämpfe stehen an der Tagesordnung.

Resident Evil Revelation 1 + 2

Horrorspiele sind auf Nintendo Konsole kein häufiges Genre. Nichtsdestotrotz haben es die beiden Resident Evil Revelation-Spiele aus dem Hause Capcom kürzlich auch in den Nintendo eShop geschafft. Dabei erwartet euch bei beiden Spielen aber keine lieblose Umsetzung der anderen Versionen der Spiele, sondern toll angepasste Titel für die Hybrid-Konsole. So wird die Bewegungssteuerung unterstützt, es gibt exklusive Minispiele und auch optisch können sich beide Ableger durchaus sehen lassen im direkten Vergleich. Für Fans, die beide Resident Evil-Spiele noch nicht gespielt haben, lohnt ein Blick allemal. Zudem erhaltet ihr beim Kauf eines Spiels fünf Euro Rabatt bei dem Kauf des jeweils anderen Spieles.


 

Stardew Valley

Das charmante Rollenspiel Stardew Valley zählt bisher zu den erfolgreichsten eShop-Titeln auf der Nintendo Switch. Das von Harvest Moon inspirierte Indie-Projekt bietet unglaublich viel Suchtpotenzial und punktet mit einem ausgefeilten Gameplay. Zu Beginn des Spiels erbt ihr den etwas in die Jahre gekommenen Hof eures Großvaters, den es nun wieder auf Vordermann zu bringen gilt. Anfangs müsst ihr noch mit den einfachsten Mitteln versuchen euer Gehöft aufzuwerten und eure Finanzen aufzubessern. Obendrein wird euer beschaulicher Heimatort durch die Einflüsse der Joja Corporation radikal verändert, sodass es nun an euch liegt in dem spannenden Mix aus Farmsimulation und Rollenspiel wieder Glanz nach Stardew Valley zu bringen und dabei auch euer ganz eigenes Glück zu finden. Stardew Valley eignet sich perfekt für die Nintendo Switch, da ihr euer Bauerleben so ganz unkompliziert wann immer ihr wollt fortführen könnt. Wer Spiele wie Harvest Moon liebt und vor den Rollenspiel-Einflüssen nicht zurückschreckt, wird Stardew Valley lieben.


Auch interessant für euch zum Lesen:

Unsere Top 7 Spiele für die Nintendo Switch:

Sieben in Sieben: Unsere bisherigen Nintendo Switch Highlights

Special: Sechs Monate Nintendo Switch:

Special: Sechs Monate Nintendo Switch – Ein Zwischenfazit


Related posts

gamescom 2017: Diese Spiele wurden ausgezeichnet

Nature225

Special: Indie-Games, Downloadtitel oder kleinere Spiele, die ihr im Auge behalten solltet

Tim Rozenski

MyNintendo Punkte können bald für Switch-Spiele eingetauscht werden

Nature225