Image default
News PS4 Xbox One

Shadow of the Tomb Raider: Details zum New-Game-Plus

Shadow of the Tomb Raider wird drei unterschiedliche Pfade für den New-Game-Plus-Modus bieten, wie Square Enix nun bekanntgab. Je nachdem, für welchen Weg ihr euch entscheidet, soll das Action-Adventure eine ganz andere Spielerfahrung bieten.


Wenn ihr Shadow of the Tomb Raider durchgespielt habt, könnt ihr im New-Game-Plus-Modus ein neues Abenteuer starten und zwar inklusive:

– Alle erworbenen Fähigkeiten
– Waffen
– Outfits
– Ausrüstungs-Upgrades
– Ausrüstung

New Game Plus schaltet zudem drei Wege frei: Der Pfad der Schlange, des Jaguars und des Adlers. Meistert ihr all diese Pfade, belohnt euch das Spiel mit einer Vielzahl an exklusiven Belohnungen, die euren Spielstil und das Gameplay ergänzen sollen. Innerhalb der Pfade schaltet ihr besondere Meisterfertigkeiten frei – beispielsweise Jaguar Rage und Eagle Sight. Außerdem erwarten euch jeweils einzigartige Waffen und Outfits.

Shadow of the Tomb Raider Pfade

Pfad der Schlange

Hier liegt euer Fokus auf Stealth und Täuschung. Tötet die Feinde leise nacheinander und benutzt Geräusche und Köder als Ablenkung, um Chaos in ihren Reihen zu stiften. Mit Schlamm und Tarnungen könnt ihr eure Feinde ausschalten, bevor ihr wieder in den Schatten verschwindet.

Pfad des Jaguars

Euer Schwerpunkt liegt hier auf Jagd und Kampf. Schlagt eure Feinde mit einer unvergleichlichen Stärke nieder. Eure Beweglichkeit und eure Nahkampf-Fähigkeit bringen eure Feinde mit Messer-Takedowns zu Fall.

Pfad des Adlers

Hier steht euer Einfallsreichtum im Fokus. Beobachtet eure Feinde aus der Ferne und sucht nach Möglichkeiten für euren nächsten Angriff. Greift eure Feinde mit Leichtigkeit aus großer Entfernung an.

Shadow of the Tomb Raider erscheint am 14. September für PlayStation 4 und Xbox One.


verwandte Beiträge

Die Nintendo Downloads der Woche (6. Juni 2013)

Nature225

Sony PlayStation kündigt „Ratchet & Clank Nexus“ an

Nature225

Nintendo Switch eShop – Neue Downloadgrößen bekannt

Christian Ibe