Image default
News Switch

SEGA entwickelt Mario & Sonic at the Tokyo 2020 Olympic Games für Nintendo Switch

Die ehemaligen Erzrivalen Mario & Sonic werden bald wieder gemeinsam in einem Videospiel auftreten. Wie SEGA offiziell bestätigte, entwickelt der japanische Entwickler derzeit Mario & Sonic at the Tokyo 2020 Olympic Games für Nintendo Switch. Mit Details hält sich SEGA noch zurück. Dafür gibt es aber ein paar erste Screenshots zu sehen. 

Nach den aktuellen Angaben soll das Sportspiel im Winter diesen Jahres bereits in Europa erscheinen. Einen ersten Trailer oder weitere Details zum Spiel, werden wir sicherlich in den kommenden Wochen zu Gesicht bekommen. 


Quelle: NintendoSoup

[amazon_link asins=’B01N5OPMJW,B01M6ZGICT,B06Y5VBFNB,B06XZTWTYH,B07HCVBGBS,B01N4ND0F9,B07H844M9Y,B01N4ND1T2′ template=’ProductCarousel‘ store=’wwwgamezgener-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’37d1b1a1-d470-49dd-9a9f-0900384f7d3d‘]

Related posts

Auflösung der Gewinnspiele im Januar & Februar 2019

Christian Ibe

Codemasters und Electronic Arts kündigen F1 2021 für den 16. Juli 2021 an

Christian Ibe

Willy Jetman: Astromonkey’s Revenge im Test

Lars Schulze