Image default
News PS4

Rocket League schon bald mit PS4 Pro-Support

Das Fahrzeug-Action-Sportspiel Rocket League wird schon in Kürze die PS4 Pro unterstützten, das gibt Entwickler Psyonix nun bekannt. Das entsprechende Update wird am 21. Februar erscheinen.

Auf der leistungsstärkeren PlayStation 4 bietet das Spiel dann eine 1080p-, beziehungsweise 4K-Auflösung, wenn ihr einen entsprechenden Fernseher besitzt. Auch die konstanten 60 fps soll der Titel dann sogar im Splitscreen-Multiplayer mit zwei Spielern halten können.

Die Drei- und Vier-Spieler-Modi im geteilten Bildschirm bieten zumindest in den meisten Arenen ebenfalls 60 fps und dieselbe Auflösung.


Weitere Inhalte des Rocket League Updates

Darüber hinaus werden zum selben Termin auch weitere Inhalte angeboten werden. Das Hot Wheels Premium DLC Paket, sowie Twin Mill III und Bone Shaker stehen ebenfalls zum Download bereit.

Kostenlos gibt es zudem neue Items aus dem Hot Wheels-Universum, darunter neue Kopfbedeckungen und Antennen. Außerdem wird es eine neue Player’s Choice Crate geben, für die Fans abstimmen konnten. Abgerundet wird das Update zu Rocket League von technischen Verbesserungen auf der PlayStation 4, sowie einigen Bugfixes.


 

verwandte Beiträge

Shadow of the Colossus Review

Philipp Briel

gamescom 2016: Unser Highlightvideo

Christian Ibe

Konsolen Releases – Die 5 wichtigsten Neuerscheinungen in KW 09 (25.02.19 -03.03.19) auf eurem System

GZG Redaktion