Image default
News PC PS4 Switch Xbox One

Rocket League: Neue Details zu den Blaupausen

Nächsten Monat ist es so weit und Rocket League bekommt sogenannte Blueprints. In Ihrem Blog erklärt der Entwickler, was die Spieler am Tag des Updates in ihrem Inventar erwarten können. Der Blogpost umfasst die Themen: enthüllte und verhüllte Blaupausen, Spielerhandel und handelbare Items, Decryptoren und Trade-ups. Details zum Item Shop wird es Ende November geben.


Blaupausen

Nach dem Update habt ihr die Möglichkeit Blaupausen nach einem Online Match zu erhalten. Danach könnt ihr das Item „bauen“ indem ihr Credits (neue Ingamewährung) bezahlt. Desweiteren ist die Blaupause handelbar.

Wie in den vorangegangenen Blogposts erklärt, werden die Kisten, welche sich in eurem Inventar befinden, in eine entsprechende Blaupause umgewandelt. Die so erhaltenen Blaupausen werden als verhüllte Blaupausen im Inventar erscheinen. Diese sind gratis zu enthüllen, um das verborgene Item ersichtlich zu machen. Nun ist die Blaupause wiederum „baubar“. Nur die Blaupausen, weche aus Kisten entstanden sind, werden verhüllt sein.


Spielerhandel

Vorweg werden die Items handelbar sein wie man es gewohnt war. Allerdings gibt es einige Ausnahmen. Enthüllte Blaupausen und Items aus Blaupausen werden handelbar sein, genauso wie die free Drops als auch handelbare Items von vor dem Update. Nicht handelbar sind die verhüllten Blaupausen. Die neuen Credits werden teilweise handelbar sein.

Handelbar:
  • Enthüllte Blaupausen
  • Items, die aus Blaupausen entstanden sind
  • Free Drops
  • Credits (Nur von einem Handelspartner)
  • Handelbare Items aus den ehemaligen Kisten
  • Rocket Pass Items (Pro Tier)
  • In-Game Event-Items
 
Nicht Handelbar:
  • Credits gegen Credits
  • Credits gegen nichts
  • Verhüllte Blaupausen
  • Items, die im Item Shop gekauft wurden
  • Bonus Geschenke und Items aus Bonus Geschenken (Erklärung bei den Decryptors)
  • Esport Shop Items

Was passiert mit den Decryptoren

Decryptoren wie wir sie kennen, werden aus dem Spiel entfernt. Ihr erhaltet für jeden Decryptor ein Bonus Gift. Diese sind einfach ohne Kosten zu öffnen. Die enthaltenen Items sind aus der Vindicator-Crate und aus der ersten Blaupausen-Serie (Revival.Serie). Welche Items in der Revival-Serie enthalten sind wird noch verkündet.


Trape-Ups

Nach dem Update werden die Free Drops weiterhin nutzbar für einen Trade Up sein. Lediglich die Items aus dem Free Rocket Pass sind nicht eintauschbar.


Quelle

Related posts

God of War: Neues Video zeigt Bosskampf

Nature225

Smash Bros, Animal Crossing & Pokemon für Nintendo Switch im März?

Christian Ibe

State of Decay 2 – Details zum Xbox One X Update

Christian Ibe