Image default
News Switch

Resident Evil: Revelations 1 & 2 auf Nintendo Switch nur digital

Capcom wird die Horrorspiele Resident Evil: Revelations 1 & 2 auf Nintendo Switch in Europa lediglich digital zum Download anbieten. Wenn die beiden Spiele am 28. November in Europa erscheinen, könnt ihr diese also lediglich als Download aus dem eShop beziehen.

Laut Capcom würde es sich finanziell nicht lohnen, die Spiele auf Cards auszuliefern, das verriet der Publisher gegenüber Gamespot. 

Die neue Version für Nintendo Switch bietet volle 1920×1080-Auflösung, eine verbesserte Framerate, erhöhte Umgebungsdetails und verfeinerte Bewegungen – und ist somit die bislang bestaussehendste Version des Spiels. Sämtliche zuvor veröffentlichten herunterladbaren Inhalte sind als freispielbare Belohnungen enthalten.

Im wieder enthaltenen Raid Mode stellen sich Spieler zusammen mit einem Freund online Horden von Feinden entgegen. Enthalten ist auch “The Ghost Ship: Chaos”, eine neue Variante der beliebten Stage, die nun noch stärkere Waffen und Upgrade-Möglichkeiten sowie als zusätzliche Herausforderung neu arrangierte Gegner-Platzierungen bietet. Weiterhin bietet diese Version des Spiels vier verschiedene Controller-Tastenbelegungen, die an Varianten aus der gesamten Serie angelehnt sind. So lässt sich das Spiel noch flexibler erleben.


Resident Evil Revelations Review

verwandte Beiträge

Dark Souls: Von Fans gemachter Story-Trailer

Tim Rozenski

Neuer Trailer zu Trials Fusion präsentiert das Trick-System

Nature225

Morgen neue Nintendo Direct-Ausgabe zu 3DS und Wii U Neuheiten

Nature225