Image default
News Switch

Reminder: Nintendo Direct über Pokémon Schild und Schwert startet heute um 15 Uhr

Es sind nur noch wenige Stunden, da wird Nintendo in einer speziellen Nintendo Direct ein paar neue Informationen über Pokémon Schild und Schwert veröffentlichen. Den Live-Stream werden wir euch natürlich hier in der News verlinken:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Was könnte uns erwarten?

Doch was könnte uns jetzt eigentlich erwarten? Werden wir beispielsweise einen Release der neuen Editionen bekommen oder wird sogar eine Verbindung mit dem Mobile-Hit Pokémon Go möglich sein

Der User PracticalBrush12 soll an einige Informationen gekommen sein und verrät auf Reddit, dass die in den Spiellogos abgebildeten Wölfe legendäre Pokémon im Spiel sein könnten. Außerdem soll es ein Feature geben, welches euch nicht nur ermöglicht riesige Pokémon zu fangen, sondern ihr sollt auch in der Lage sein das eigene Pokémon zum Riesen zu machen, damit ihr es in Stadien und Arenen verwenden könnt. Die riesigen Pokémon soll man anscheinend in einer Art Raids antreffen, wodurch natürlich die Vermutung nahe liegt, dass man sie zusammen mit anderen Spielern bekämpft.

Ähnlich wie in Pokémon Let’s Go soll es wieder möglich sein die umherstreifenden Pokémon im hohen Gras zu sehen. Wenn das stimmt, müsst ihr also keine Zufallsbegegnungen wie in den älteren Editionen befürchten. Des Weiteren scheinen Z-Moves zurückzukehren.

Doch die wichtigste Information, welche der Leaker haben soll, ist der Erscheinungstermin. Demnach sollen die neuen Editionen am 15. November 2019 für die Nintendo Switch erscheinen.


Informationen von Leaker sollte man grundsätzlich mit Vorsicht genießen! So auch in diesem Fall. PracticalBrush12 hatte allerdings, was für ihn spricht, schon in der Vergangenheit eine recht gute Erfolgsbilanz mit seinen Leaks verzeichnen können!

Quelle

Related posts

DC Super Heroes machen Rocket League unsicher

Christian Ibe

Final Fantasy XV: Gefährten – Launch Trailer zur Mehrspieler-Erweiterung veröffentlicht

Lars Schulze

Iron Galaxy will Monster Hunter: World für Capcom auf der Switch umsetzen

Nature225