Image default
News

Project Cars Go – Rennsimulation als Mobile Game angekündigt

Gamevil und die Slightly Mad Studios haben mit Project Cars Go eine Rennsimulation für iOS und Android angekündigt, welches im Laufe des Jahres erscheinen soll. 

Beschrieben wird der Racer als „authentisches und unterhaltsames mobiles Rennspiel“. Viele ist zum mobilen Rennspiel allerdings noch nicht bekannt, versprochen werden jedoch lizenzierte Fahrzeuge und zahlreiche Anpassungsoptionen.

Unklar ist, ob Project Cars Go ein Free-to-Play- oder Premium-Titel sein wird und was euch im Spiel genau erwartet. 

Project Cars Go

„Wir freuen uns, mit Slightly Mad Studios zusammen zu arbeiten, um Project CARS GO den mobilen Rennsportfans auf der ganzen Welt zugänglich zu machen“,

sagte Kyu Lee, Präsident von GAMEVIL USA.

Project CARS GO wird eine Vielzahl von lizensierten Fahrzeugen und Möglichkeiten zur Fahrzeuganpassung enthalten, welche die Authentizität und das Gefühl von Project CARS auf mobile Geräte übertragen.“

Project CARS ist eine Rennsportsimulation, die sich im Jahr 2015 auf PC und Konsolen durchgesetzt hat und seitdem weltweit über 2 Millionen Mal verkauft wurde. Das Spiel ist dafür bekannt, dass es eine getreue Nachbildung einer authentischen Rennerfahrung ist, die von professionellen Rennfahrern unterstützt wird. Neben Project CARS entwickelten Slightly Mad Studios auch die Rennspiele Need For Speed: Shift, Test Drive: Ferrari Racing Legends und mehr.

„Zusammen mit GAMEVIL wird Project CARS GO die Spieler auf den Fahrersitz bringen, um das adrenalingeladene Rennspiel auf eine ganz neue Art und Weise zu erleben“,

sagte Ian Bell, CEO von Slightly Mad Studios.

„Das Rennsport-Genre hat eine große, engagierte Fangemeinde, die sehr bald das Gaspedal treten und Gummi verbrennen wird.“

Durch GAMEVILs globale Publisher-Fähigkeiten und die Geschichte der Slightly Mad Studios, welche die Herzen der Rennfahrer höherschlagen lassen, wird diese Partnerschaft ein authentisches und unterhaltsames Rennspiel für die Massen liefern.

verwandte Beiträge

Konkreter Releasetermin für Peggle2?

Luigis Mansion 3 für 2019 angekündigt

Lars Schulze

Capcom äußert sich zur aktuellen Lage des Resident Evil Franchises

Nature225