Image default
Hardware News Switch

PowerA Controller für Nintendo Switch erscheinen im Oktober

Hardwarehersteller PowerA wird zwei kabelgebundene Controller für Nintendo Switch anbieten. Die Gamepads liegen wahlweise im Zelda- oder im Super Mario-Design vor und orientieren sich in der Anordnung ihrer Tasten an den Controllern der Xbox One.

Die nach innen gewölbten Analogsticks sollen für mehr Grip sorgen, während die asymmetrische Anordnung vor allem Shooter-Fans ansprechen dürfte. Außerdem werden die knapp 30 US-Dollar teuren Controller mit sechs auswechselbaren Aufsätzen für die Sticks ausgeliefert.

PowerA Controller
PowerA Controller für Nintendo Switch im Zelda-Look.

Beide Controller werden mittels USB-Kabel mit der Konsole verbunden, welches zum Transport auch abgenommen werden kann. Einen Erscheinungstermin für Deutschland gibt es bislang noch nicht. In den USA werden die Geräte allerdings ab 23. Oktober 2017 erhältlich sein.

PowerA Controller
PowerA Controller im Super Mario-Look.

Wer über einen Import nachdenkt, findet beide Gamepads bereits auf Amazon.com. Zum Controller im Zelda-Look geht es hier entlang. Das Super Mario-Design findet ihr an dieser Stelle.

verwandte Beiträge

Hardwaretest: plantronics RIG 500HX

Philipp Briel

Sweet Dreams – Gerüchte um eine Diablo 3 Version für die Nintendo Switch verdichten sich

Lars Schulze

Resident Evil 7 – Erstes Video zum DLC aufgetaucht

Christian Ibe