Image default
News PS4

PlayStation 4 – 73,6 Mio. verkaufte Konsolen, knapp 6 Mio. im Weihnachtsgeschäft

Die Nintendo Switch war eindeutig der Verkaufsschlager im Weihnachtsgeschäft 2017. Doch auch Sony konnte mit der PlayStation 4 hervorragende Verkäufe erzielen, wie man nun im Geschäftsbericht mitteilte. 

Bis einschließlich 31. Dezember 2017 konnten weltweit ganze 73,6 Millionen Konsolen verkauft werden. Alleine 5,9 Millionen davon entfielen auf das Weihnachtsgeschäft 2017, welches vom 19.11. bis 31.12. erfasst wurde.  In diesem Zeitraum wurden darüber hinaus mehr als 55,9 Mio. Spiele im stationären Einzelhandel und als digitaler Download im PlayStation Store weltweit verkauft.

Auch der Abo-Service PlayStation Plus erreichte einen neuen Meilenstein. Mit Stand Ende Dezember 2017 konnte Sony ganze 31,5 Mio. Mitglieder vorweisen.


 

verwandte Beiträge

NBA Live 18 am Wochenende kostenlos spielbar

Christian Ibe

Testbericht: Gravity Rush 2

Rocket League ab sofort auch auf Nintendo Switch verfügbar!

Nature225