Image default
News Switch

Paladins: Bewegungssteuerung soll nächsten Monat auf der Nintendo Switch implementiert werden

Mit Paladins wurde vor gar nicht so langer Zeit ein beliebter Helden-Shooter auf die Nintendo Switch portiert. Dabei erinnert der Titel von Hi-Rez Studios stark an den kompetitiven Shooter Overwatch. Der Vorteil von Paladins besteht allerdings darin, dass in der Grundfassung kostenlos zu erhalten ist.


Spieler wünschen sich Bewegungssteuerung

Wer auf der Nintendo Switch schon einmal richtig Splatoon 2 gespielt hat, der wird schnell merken, dass die Bewegungssteuerung eine angenehme Alternative zur Tastatur- und Maussteuerung des PCs ist. Mit ein wenig Übung soll man mit dieser nämlich deutlich genauer agieren können im Vergleich zu den Analogsticks.

Nächsten Monat soll das besagte Feature dann auch endlich in Paladins implementiert werden, wie man in einem neuen Video von Nintendo Minute sehen kann. Die Video-Beschreibung selber beschreibt:

„Hi, today our special guest Molly from Evil Mojo Games brought us all the cool new stuff coming to Paladins. We get a chance to check out the Dark Tides update including playing with the new pirate character, Dredge. We also try out the new gyro controls for the game on Nintendo Switch. The Dark Tides update is out now so we hope that you all give it a try. The new gyro controls will be available in November so stay tuned for more information on that. Molly was also super generous and gave us some Paladins Champion Pack codes to give to you guys. We really hope you enter for a chance to win. We’ll pick 15 winners at random.“

 

verwandte Beiträge

Ubisoft gamescom Lineup: Mit Assassin’s Creed, Rainbow Six uvm.

Philipp Briel

Launch Trailer zu Fire Emblem Warriors veröffentlicht

Lars Schulze

Star Fox Zero: Gameplay-Material aus dem Treehouse

Tim Rozenski