Image default
News Switch

Octopath Traveler > Neue Informationen zu Battle- und Secret Jobs und Gruppenunterhaltungen

In gut einem Tag wird das JRPG Octopath Traveler endlich für die Nintendo Switch erscheinen. Damit ihr genau wisst, auf was ihr euch einlasst, hat Square Enix ein paar ziemlich interessante Informationen zu den verschiedenen Jobs und den Konversationen innerhalb der Party veröffentlicht.


Jobs

Oberflächlich kann man die Battle Jobs wohl als Charakterklasse bezeichnen. Neben ihrer Hauptaufgabe, ist es dem Spieler so möglich durch das Erfüllen bestimmter Bedingung einen Battle Job freizuschalten. Folglich könnt ihr andere Ausrüstung tragen und auf eine Vielzahl von neuen Fähigkeiten zurückgreifen. Welcher Charakter schließlich welchen Job erlernt, hängt dabei ganz alleine vom Spielverhalten des Spielers ab.

Euch werden acht Charakterklassen zur Auswahl stehen:

  • Krieger
  • Tänzer
  • Händler
  • Apotheker
  • Dieb
  • Jäger
  • Gelehrter
  • Kleriker

Neben den acht oben aufgeführten Battle Jobs, gibt es außerdem noch vier sogenannte „Secret Jobs“. Jeder dieser „geheimen“ Klassen hat mächtige Fähigkeiten, es wird aber ebenso schwer sein diese zu erlenen:

  • Warlord
    • Ein wahres Powerhouse, welches wie der Name schon sagt seine Gegner „niedermäht“.
  • Augur
    • Mächtiger Magier, welcher seine Feinde mit wirkungsvollen Zaubern einheizt.
  • Rune Lord
    • Verstärkt seine Waffen mit mächtigen Runen im Kampf.
  • Enchanter
    • Zauberer der sich auf den Schutz der Sterne verlässt, anstelle von Macht.

Konversationen innerhalb der Gruppe

Während des Spielverlaufs, werdet ihr nach und nach die ein oder andere Gruppenunterhaltung freischalten. Abhängig von den ausgewählten Mitgliedern unterscheidet sich der Inhalt der Konversationen, wie auch die Uhrzeit, wann das Gespräch stattfindet. Als Spieler bekommt ihr durch diese Informationen ein wenig Input über die Ansichten und Beweggründe der einzelnen Figuren.

  • Findet eine mögliche Gruppenunterhaltung statt, wird diese am oben rechts am Bildschirmrand angezeigt und kann mit dem Drücken der +-Taste gestartet werden.
  • Die Unterhaltungen geben euch Informationen über die Beweggründe der Gruppe.
  • Selbst während eines Ereignisses, unterscheiden sich die Gruppengespräche je nach Begleitfiguren.
  • In der Bar könnt ihr anhand der Dialoge sehen, wie die Charaktere mit dem Verlauf der Handlung umgehen.

 

Octopath Traveler erscheint am 13. Juli für die Nintendo Switch.


Quelle

Auch interessant:

verwandte Beiträge

Let’s Play The Stanley Parable 01: Narratives Misstrauen

Tim Rozenski

Die Zukunft von Destiny 2

Gamescom 2015: EA zeigt neuen Mehrspielermodus für Star Wars Battlefront 3