Image default
News PS4

No Man’s Sky: Das farbenfrohe Weltraumabenteuer sieht noch besser aus als je zuvor

No Man’s Sky hat im Alleingang die unterirdisch grottigen VGA Awards gerettet. Das Weltraum-Abenteuer der Joe-Danger-Entwickler Hello Games hat insbesondere durch seine Farbenfreue auf sich aufmerksam machen können – graubraun sind wir inzwischen eben doch alle satt.

Sony hat dem Studio, dessen Büroräume zwischenzeitlich überflutet worden sind, einen Platz in ihrer Pressekonferenz gewährt und erneut konnte No Man’s Sky überzeugen.

verwandte Beiträge

Neuer Borderlands 2 DLC erscheint kommende Woche!

Battlefield V: So sieht der offizielle gamescom-Trailer aus

Christian Ibe

Superlevel: E3 2013, Babes & die Spielepresse: Eine Momentaufnahme

Tim Rozenski