Image default
News

Nintendos E3-Lineup geleakt?

„Vor der E3 ist nach der E3“ oder so ähnlich. Jedenfalls kann man festhalten, dass vor einer der großen Messen immer vermehrt Gerüchte und Leaks auftauchen. Nintendo bleibt dabei natürlich nicht verschont. Dementsprechen behauptet der Nutzer Lazzyman auf GameFAQs, dass ein Kontakt aus Nintendos Marketing-Team ihm das gesamte Line-Up für die E3 offenbart hat. Und zugegeben: Einiges davon klingt auch durchaus plausibel, während die ein oder andere Behauptung zu schön wäre um wahr zu sein. Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass seine Behauptungen stimmen. Was allerdings definitiv für ihn spricht, ist, dass er satte sechs Tage im Voraus das Datum der Enthüllung von Nintendo Switch Online prophezeite. Wie immer bei einem Leak oder Gerücht bitten wir euch natürlich diese Meldung mit Vorsicht zu genießen.


Das soll euch angeblich auf der E3 erwarten:

 

  • Der Service startet am 24. September
  • Der Service bietet einen eigenen Voice-Chat über einen existierenden Chat-Service. Discord ist die beliebteste Wahl. Er bietet exklusive Rabatte im eShop und einen Dienst, ähnlich wie Games with Gold und PlayStation Plus, durch den ihr Retrospiele spielen könnt, solange ihr für den Service bezahlt.
  • Nintendo wirft die Virtual Console über Bord (bereits bestätigt) und ersetzt sie durch „Nintendo Classics“. Die angebotenen Titel sind deutlich günstiger als früher und starten im August mit NES-und GBA-Spielen. SNES- und N64-Spiele werden Ende 2018/ Anfang 2019 hinzukommen.
  • Nintendos E3-Präsentation ist 36 Minuten lang und konzentriert sich auf die Switch, während das Treehouse sich 3DS-Titeln annimmt.
  • Die erste Enthüllung behandelt Spyro: Reignited Trilogy für die Switch, es gibt einen Grund, weshalb diese Version bislang unter Verschluss gehalten wurde.
  • Es folgt Fire Emblem mit dem Untertitel Lustrous Daybreak. Release ist zum Weihnachtsgeschäft.
  • Als nächstes kommt Yoshi, jetzt mit dem Namenszusatz Flipped Around. Es verfügt über dieselbe amiibo-Funktionalität wie Woolly World. Release: August.
  • Ein neues Paper-Mario-Spiel ist Entwicklung, allerdings nicht von Intelligent Systems. Es greift das Partner-Gameplay der alten Teile wieder auf, beinhaltet aber immer noch die Charakterlimitierungen aus Sticker Star und Color Splash. Release ist 2019.
  • Super-Mario-Odyssey-DLC als nächstes. Luigi wird am selben Tag als spielbarer Charakter mit 70 zusätzlichen Monden erscheinen. Wario und Waluigi werden ebenfalls spielbar sein, jeder mit 70 zusätzlichen Monden. Für die letzten beiden Charaktere wird kein Datum genannt, sie werden aber auf der Messe spielbar sein.
  • Activision kündigt einiges an. Ein Crash-Bandicoot-amiibo ist in Arbeit, der schwierigere Zeitherausforderungen in der N’Sane-Trilogy freischaltet. Eine Funktionalität mit der Spyro-Trilogie wird angedeutet.
  • Black Ops 4: Battle Royale erscheint für die Switch mit Crossplay zu Xbox und PC. Das reguläre Black Ops IIII erscheint nicht für die Konsole.
  • Sega enthüllt die Sega-Ages-Reihe für den Westen. Die ersten Spiele sind Sonic 1 und 2.
  • Super Sonic Racing wird enthüllt. Es ist von Sonic Racing R inspiriert. Einige Charaktere wie Sonic laufen selbst, andere wie Tails nutzen Fahrzeuge. Es wird auch Nintendo-exklusive Inhalte geben.
  • Metroid Prime 4 ist als nächstes mit einem Gameplay-Trailer dran. Release ist 2019.
  • Das Pokémon RPG für die Switch wird enthüllt. Es handelt sich um eine neue Herangehensweise an Rot und Blau und bietet Grafiken irgendwo zwischen Sonne und Mond und Pokémon Tekken.
  • Five Nights at Freddy‘s kommt auf die Switch, Berichten zufolge soll die Version allerdings ohne Nintendos Einwirken zensiert worden sein. Release ist Herbst.
  • Zwei Trailer für Super Smash Bros. Einer enthüllt Captain Toad, der andere Crash Bandicoot und Spyro als Kämpfer. Dies soll der Grund sein, weswegen Spyro noch nicht für die Switch angekündigt wurde. Gameplay wird gezeigt. Ein Mix aus Smash 4 und Melee, sehr bunt und detailliert. Erscheint im September zusammen mit dem Online Service.
  • Ice Climbers wird während des Treehouse-Events enthüllt.

Für wie plausibel haltet ihr die Leaks?


Quelle

verwandte Beiträge

Xbox Deals With Gold KW47 2017

Christian Ibe

Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals Demo geplant

Dennis Wagner

Nintendo Switch Nindies Showcase – Das komplette Video

Nature225