Image default
News Switch

Nintendo veröffentlicht ausgewählte Verkaufszahlen von Nintendo Switch-Titeln

Nintendo hat am heutigen Tag im Zuge der Ergebnisbekanntgabe des dritten Quartals des laufenden Geschäftsjahres neue Verkaufszahlen rund um die Nintendo Switch veröffentlicht. Demnach konnte die Hybridkonsole weltweit bereits über 80 Millionen Mal verkauft werden. Demnach hat sie damit bereits jetzt die Gesamtverkaufszahlen des Nintendo 3DS übertroffen. Allein im Zeitraum vom 1. April bis 31. Dezember 2020 konnte Nintendo 24,1 Millionen Geräte verkaufen. Gleichzeitig wurden auch Verkaufszahlen zahlreicher Nintendo Switch Spiele veröffentlicht. 

Das sind die meistverkauften Spiele von Nintendo auf Nintendo Switch: 

1. Mario Kart 8 Deluxe: 33,41 Mio. St.
2. Animal Crossing: New Horizons: 31,18 Mio. St.
3. Super Smash Bros, Ultimate: 22,85 Mio. St.
4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild: 21,45 Mio. St.
5. Pokemon Schwert & Schild: 20,35 Mio. St.
6. Super Mario Odyssey: 20,23 Mio. St.
7. Super Mario Party: 13,82 Mio. St.
8. Pokemon: Let’s Go, Pikachu! & Pokemon: Let’s Go, Evoli!: 13,00 Mio. St.
9. Splatoon 2: 11,90 Mio. St.
10. New Super Mario Bros. Deluxe: 9,82 Mio. St.

Weitere Verkaufszahlen bis 31.12.2020:

– Super Mario 3D All-Stars: 8,32 Mio. St.
– Ring Fit Adventure (Switch): 8,68 Mio. St.
– Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung: 2,84 Mio. St. (ohne Japan)
– Luigi’s Mansion 3: 9,13 Mio. St.
– Xenoblade Chronicles Definitive Edition: 1,48 Mio. St.
– Paper Mario: The Origami King: 3,05 Mio. St.
– Clubhouse Games: 51 Worldwide Classics: 2,62 Mio. St.
– Pikmin 3 Deluxe: 1,94 Mio. St.
– Mario Kart Live: Home Circuit: 1,08 Mio. St. 


Quelle: Nintendo

Related posts

Neues TimeSplitters in Planung – Entwicklerstudio Free Radical Design neu gegründet

Christian Ibe

Ostergewinnspiel 2019 mit Ubisoft

Christian Ibe

Das ist der Launch-Trailer zu New Super Lucky’s Tale

Christian Ibe