Image default
News Switch

Nintendo Switch Support soll mehr als fünf bis sechs Jahre gehen

Nintendo will die Lebensspanne der Switch erweitern. Der Nintendo Switch Support soll sich über einen Zeitraum von fünf oder sechs Jahren hinaus erstrecken. Das bestätigte Nintendo Präsident Kimishima in einem Interview mit dem japanischen Finanzmagazin Nikkei. 

Nintendo will die Switch über einen Zeitraum von fünf bis sechs Jahren verkaufen und regelmäßig mit neuen Spielen versorgen. Also über das Jahr 2023 hinaus. Für Nintendo sei eine Lebensspanne von dieser Länge realistisch. Ähnlich sah es bei GameCube (2001 – 2006), Wii (2006 – 2012) und Wii U (2012 – 2017) aus. 

Es wird also spannend zu sehen, welche neuen Ideen sich Nintendo einfallen lassen will. Wie Kimishima ebenfalls bestätigte, sei Nintendo Labo nicht die letzte Innovation gewesen, auf die wir uns freuen dürfen.


Nintendo Labo und die ungeahnten Möglichkeiten

Related posts

Update zu Super Mario Maker 2 erhöht das Upload-Limit

Lars Schulze

THQ Nordic kauft Rechte an TimeSplitters und Second Sight

Philipp Briel

Miyamoto äußert sich zum Super Mario Bros. Animationsfilm

Christian Ibe