Image default
News Switch

Nintendo Switch mit neuem Meilenstein in Europa

Nintendo hat aktuelle Verkaufszahlen der Nintendo Switch für Europa vermeldet, die eindrucksvoll beweisen, dass die Hybrid-Konsole bei den Europäern äußerst gefragt ist. So gab Nintendo of Europe bekannt, dass die Switch seit der Markteinführung am 3. März 2017 mittlerweile über 10 Millionen Mal verkauft wurde. Ebenso habe sich die Zahl der verkauften Konsolen in diesem Jahr nochmals gesteigert. 2019 liegt die Zahl der verkauften Konsolen knapp 30 Prozent über dem Wert aus dem Vorjahr und mehr als 40 Prozent über dem von 2017.

Auch bei den Spieleverkaufszahlen sieht es auf der Nintendo Switch sehr gut aus. Mehr als 36 Millionen Spiele aus dem Hause Nintendo wanderten bisher über die Ladentheken, allein 9 Spiele schafften die magische Hürde von eine Million Einheiten. 

Die neun Spiele aus dem Hause Nintendo sind:

  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Super Mario Odyssey
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli!
  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Splatoon 2
  • Super Mario Party
  • New Super Mario Bros. U Deluxe
  • 1-2-Switch

Aber auch die Third-Parties dürfen sich durchaus freuen. Folgende Spiele schafften bereits Verkaufszahlen von über 500.000 Einheiten in Europa:

  • Minecraft
  • Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle
  • Stardew Valley

Quelle: Nintendo via Twitter

verwandte Beiträge

Neues Kirby-Spiel auf dem Weg auf die Nintendo Switch

Nature225

Game-of-the-Year-Edition für Fallout 4 angekündigt

Lars Schulze

Rainbow Six Siege – In Kürze kostenlos spielbar

Christian Ibe