Image default
3DS News Switch

Nintendo Switch eShop – PayPal als Zahlungsoption

UPDATE:

Nintendo gibt bekannt, dass die Zahlung von Inhalten im eShop ab sofort auch mit PayPal in Europa möglich ist.

„Wir haben uns dazu entschlossen, den weltweit erfolgreichen Bezahldienstleister PayPal als weitere Zahlungsmethode im Nintendo eShop einzuführen, weil wir das Erlebnis unserer Nutzer optimieren und ihnen eine sichere Bezahloption anbieten möchten. Durch die Integration von PayPal mit seinen weltweit über 200 Millionen Kundenkonten können wir noch mehr Kunden unser umfangreiches Gaming-Sortiment anbieten“,

erläutert Nintendo die Partnerschaft mit PayPal.


Das wird aber auch Zeit. Im Nintendo Switch eShop kann man künftig endlich auch via PayPal bezahlen. Die entsprechende Option wurde zumindest bereits in den japanischen eShop integriert. 

Allerdings funktioniert dies bisher nur bei Käufen, die über den PC getätigt werden. Auf Nintendo Switch, Wii U und 3DS taucht PayPal als Möglichkeit noch nicht auf. Außerdem fehlt von dem Feature in Nordamerika und Europa bislang jede Spur, allerdings gehen wir fest davon aus, dass PayPal auch hierzulande schon bald zur Auswahl stehen wird. 

Nintendo Switch eShop PayPal
PayPal steht bereits in Japan als Zahlungsoption zur Auswahl.

Quelle

verwandte Beiträge

The Caligula Effect: Overdose im Test

Lars Schulze

Sony stellt zwei spezielle PlayStation-Bundle vor!

Lars Schulze

Intern: Redakteure für News und Artikel gesucht

Christian Ibe