Image default
News PS4 Xbox One

Neues Gameplay zu Code Vein

Mit Code Vein erwartet uns ein Spiel von Bandai Namco, welches sich sowohl an die God Eater-, wie auch an der Dark Souls-Reihe orientiert. Im feinsten Anime-Stil kämpft ihr euch beispielsweise durch dunkle Gewölbe und weicht dabei geschickt gegnerischen Angriffen aus, denn nur wenige eingesteckte Treffer reichen, um euch über den Jordan zu schicken.


Gameplay und Bosskampf

Neben einem Bosskampf und das Durchqueren eines Dungeons, stellen beide Videos außerdem noch ein paar Waffen vor. Wer von Code Vein noch nichts gehört hat, der findet hier eine kurze Beschreibung:

„In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Welt, wie wir sie kennen, bei einer mysteriösen Katastrophe untergegangen. Die in den Himmel ragenden Wolkenkratzer – einst Zeichen des Wohlstands – sind nur noch leblose Gräber der Menschheit von damals, die von den Dornen des Urteils durchbohrt wurde. Im Epizentrum dieser Zerstörung befindet sich eine Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein. In dieser einsamen Festung kämpfen die wenigen übrigen ums Überleben. Dabei helfen ihnen übermenschliche Kräfte, die sie gegen den Verlust ihrer Erinnerungen und den Durst nach Blut eingetauscht haben. Geben sie sich diesem Blutdurst völlig hin, riskieren sie einer der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule ohne jede Menschlichkeit.“

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Code Vein soll 2018 für PlayStation 4, Xbox One und für den PC (Digital) erscheinen.


Quelle (News) / Quelle (Bosskampf)

 

Related posts

Viele neue Informationen zu Luigi’s Mansion 3 von der E3 2019

Christian Ibe

Super Smash Bros Ultimate > Neue Infos und Videos von der E3 2018

Philipp Briel

South Park: Die Rektakuläre Zerreissprobe Review

Lars Schulze