Image default
News PS4 Switch Xbox One

Nächstes Crash Team Racing Nitro-Fueled Update soll unter anderem die Ladezeiten auf der Nintendo Switch verbessern

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, da erschein Crash Team Racing: Nitro-Fueled für die Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4. Seither wurde bei dem Spiel immer wieder durch zahlreiche Updates nachgebessert. So standen zum Beispiel eine schlechte Online-Performance zum Release in der Kritik, hat man sich recht schnell um diese gekümmert und sie optimiert. Gleiches soll jetzt auch mit den Ladezeiten auf der Nintendo Switch passieren. Um dies zu gewährleisten, möchte man unter anderem einen Boost-Modus, wie es schon bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist, herausbringen. Der Boost-Modus wird mit Version 1.05 des Spiels erscheinen und erlaubt es der Nintendo Switch ihre CPU kurzzeitig zu übertakten, um eine bessere Leistung zu erzielen.

Hier findet ihr übrigens die zahlreichen Cheats von Crash Team Racing: Nitro-Fueled!


Das sind die Patch-Notes!

Crash Team Racing Nitro-Fueled ist ein Live-Spiel und Beenox arbeitet kontinuierlich an Anpassungen und Verbesserungen des Rennerlebnisses. Dieser Patch befasst sich mit verschiedenen Verbesserungen der Lebensqualität, um das bestmögliche andauernde Kart-Rennerlebnis zu bieten. Das Update wird voraussichtlich am nächsten Tag für PS4 und Xbox One und in der nächsten Woche für Nintendo Switch-Spieler verfügbar sein.

Die Patch-Versionen im Überblick:

  • PS4 – 1.07
  • Xbox One – 1.0.1.1
  • Switch – 1.05

Das wird verbessert:

  • Platformübergreifend:
    • Ladezeitverbesserungen
    • Stabilitätsverbesserungen im Online-Spiel
    • Anpassung der Streckenauswahl in der Online-Lobby
    • Beheben von verschiedenen Rundenexploits
    • Anpassung der globalen Cooldowns von Power-Ups (Verhindern von Zeit Uhr/Blitzkugel spam)
    • Beheben von Lobbyprobleme, welche nach dem Verlassen von Spielern nicht mehr gefüllt werden konnten
    • Beheben von skurillen Postionswechseln und der Belohnungen am Ende eines Rennens
    • Verschiedene kleinere Probleme
  • Nintendo Switch:
    • Boost-Modus um Ladezeiten zu verbessern

Das Update soll im Laufe der nächsten Woche erscheinen!


Quelle

Related posts

Turnier-Hinweis: Splatoon 2 – „Sparkling New Year 2018“

Nature225

Metro Exodus Aurora Limited Edition angekündigt

Philipp Briel

Launch Trailer zu Bubsy: Paws on Fire! für Nintendo Switch veröffentlicht

Lars Schulze