Image default
News PS4 Xbox One

Monster Hunter World – So groß ist das Abenteuer zum Start

Fans der Reihe fiebern dem Release von Monster Hunter World entgegen, welches am 26. Januar endlich auf PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. PlayStation-4-Besitzer dürfen sich am 19. Januar auf einen weiteren Betatest freuen. 

Sonderlich viel Speicherplatz nimmt das Spiel von CAPCOM zum Start allerdings nicht auf der Festplatte ein, das geht zumindest aus dem japanischen Packshot hervor, welcher nun im Netz aufgetaucht ist. Demnach benötigt Monster Hunter World gerade einmal 16 GB freien Speicherplatz

Monster Hunter WorldWie groß der Day-One-Patch ausfallen wird, sofern es einen gibt, ist allerdings unklar. Außerdem wird das Spiel nach und nach um weitere Inhalte erweitert werden.

Als erstes Update wird im Frühjahr 2018 der Dämonjho dem Spiel hinzugefügt. Dieses sehr aggressive Monster fordert die Hunter ganz besonders mit seinem schier unstillbaren Hunger heraus – aufgrund seines extrem schnellen Stoffwechsels muss der Dämonjho ständig Nahrung zu sich nehmen, und stürzt sich auf jede Kreatur in seiner Nähe.


 

verwandte Beiträge

3DS Firmware-Update verspätet sich!

Janine

Teaser-Trailer zu Slender: The Arrival

Tim Rozenski

The Darkness II