Image default
News Switch

Monster Hunter Generations Ultimate für die Switch jetzt erhältlich

Monster Hunter Generations Ultimate, der Nachfolger zu Monster Hunter Generations, ist ab heute als Box im Handel und als Download für Nintendo Switch erhältlich. Mit Monster Hunter Generations Ultimate feiert die Serie ihr Debüt auf der Nintendo Switch und bietet Spielern erstmals die Flexibilität, mit bis zu drei weiteren Jägern im lokalen WLAN oder online zu spielen, ob zu Hause auf dem großen Fernsehbildschirm, unterwegs oder im Table Top-Modus.

Monster Hunter Generations Ultimate beauftragt Spieler damit, als mutiger Hunter auf einer abenteuerlichen Reise vier Dörfer gegen den Schrecken der Fatalen Vier sowie brandneue, noch viel gefährlichere Drachenälteste zu verteidigen. Monster Hunter Generations Ultimate bietet klassisches Gameplay und einzigartige neue Twists, neue Gebiete und Monster, sowie Fan-Lieblinge wie den blitzschnellen Zinogre und den Schleichkünstler Nargacuga.

Monster Hunter Generations Ultimate – Trailer:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Diese Veröffentlichung beinhaltet zudem den neuen Quest-Level “G-Rang”, in dem Spieler auf noch formidablere Monster-Varianten treffen. So stellen die fiesen Viecher die Kampftaktiken und –fähigkeiten der Jäger mit neuen Moves und Fähigkeiten, die bislang in freier Wildbahn noch nicht beobachtet werden konnten, nochmals mehr auf die Probe.

Für Serienneulinge bietet das Gameplay eine Fülle mächtiger Supermoves, Jagdtechniken genannt, die mit einem kurzen Tippen auf den Touchscreen ausgeführt werden. Spieler können aus sechs verschiedenen Jagdstilen wählen – darunter finden sich auch die zwei neuen Stile Wagemut, der mit neuen Moves für erfolgreiche Attacken belohnt, und Alchemiestil, der es Spielern als Support-Stil ermöglicht, im Handumdrehen während des Kampfes hilfreiche Items herzustellen. Monster Hunter-Spieler können leicht mit den verschiedenen Jagdstilen herumexperimentieren, und so die Kampferfahrung ihren ganz eigenen Vorlieben anpassen.

Spielstände aus dem Original Monster Hunter Generations können übernommen werden, um die Monsterjagd in Monster Hunter Generations Ultimate fortzusetzen.

Auf den offiziellen Capcom-Kanälen informieren wir rechtzeitig über die Veröffentlichungstermine spezieller Kooperations-DLCs und zusätzlicher Inhalte für Monster Hunter Generations Ultimate.


Quelle: Capcom Pressemeldung

Related posts

Wie sich der Metal Gear Solid Regisseur einen Zelda Film vorstellt

Philipp Briel

Nintendo Switch Firmware Update und viele neue Funktionen

Christian Ibe

E3 2018: Nintendo plant Splatoon 2 & Smash Bros.-Turnier

Nature225