Image default
News

Mod verwandelt Super Mario 64 in ein First-Person-Spiel

Der zeitlose Klassiker Super Mario 64 dürfte für so gut wie jeden etablierten Spieler ein Begriff sein. Selbst heute noch werkeln Modder daran das Spiel optisch an die heutige Zeit anzupassen und es über Emulatoren spielbar zu machen. So auch der Hobby-Entwickler Kaze Emanuar, welcher das JumIhr p ’n‘ Run-Abenteuer dank einer Mod in der First-Person-Perspektive spielbar macht. 


Video

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ist aber nicht unbedingt etwas für schwache Mägen, wie das Video beweist:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle

verwandte Beiträge

Rise of the Tomb Raider auf Xbox One X – Details zu den Verbesserungen

Christian Ibe

Neuer Kassenschlager? Amazon nimmt keine Vorbestellungen zur Wii U mehr an!

Nature225

Neuer Patch für Dark Souls 2