Image default
News

Mod verwandelt Super Mario 64 in ein First-Person-Spiel

Der zeitlose Klassiker Super Mario 64 dürfte für so gut wie jeden etablierten Spieler ein Begriff sein. Selbst heute noch werkeln Modder daran das Spiel optisch an die heutige Zeit anzupassen und es über Emulatoren spielbar zu machen. So auch der Hobby-Entwickler Kaze Emanuar, welcher das JumIhr p ’n‘ Run-Abenteuer dank einer Mod in der First-Person-Perspektive spielbar macht. 


Video

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ist aber nicht unbedingt etwas für schwache Mägen, wie das Video beweist:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle

verwandte Beiträge

Assassin’s Creed Odyssey mit Nemesis-System wie in Schatten des Krieges

Philipp Briel

Battle Chasers Nightwar für Nintendo Switch wird in Kürze Nintendo übergeben

Christian Ibe

Jugendschutz in Deutschland prüft Lootboxen in Videospielen

Christian Ibe