Image default
News PS4 Xbox One

Mittelerde Schatten des Krieges Cirith Ungol vorgestellt

In einem neuen Video haben die Entwickler von Monolith zum kommenden Action-Rollenspiel Mittelerde Schatten des Krieges Cirith Ungol vorgestellt. In den knappen 50 Minuten präsentiert Artdirector Phil Straub brandneues Gameplay-Material aus dem Spiel und plaudert fröhlich über die Entstehung des Titels.


Mittelerde Schatten des Krieges Cirith Ungol Region – Heimat der Spinnen

Cirit Ungol bedeutet in der Sprache der Elben so viel wie „Spinnenspalte“ und führt im nördlichen Schattental direkt nach Mordor. Am Ende des Bergpasses befindet sich ein Stollen, namens Torech Ungol – Heimat der berühmt berüchtigten Spinne Kankra.

Das Spiel erzählt die Geschichte von Talion und Celebrimbor weiter, die nun hinter die feindlichen Linien gelangen müssen. Die beiden Helden müssen dort eine eine Armee zusammenstellen, die sich dem dunklen Herrscher Sauron entgegenstellt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

In Mittelerde: Schatten des Krieges wird der Spieler einen neu geschmiedeten Ring der Macht tragen und stellt sich in atemberaubenden Schlachten den größten Gefahren Mittelerdes – Von den Nazgûl bis zu Sauron höchst selbst.

Erscheinen wird Mittelerde: Schatten des Krieges am 10. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Zum Erscheinen der Xbox Scorpio wird ebenfalls eine Umsetzung veröffentlicht.

verwandte Beiträge

Shadow of the Tomb Raider im Test

Philipp Briel

Rocket League: Das Frostige Fest

Nickelodeon Kart Racers > Neuer Mario Kart Konkurrent im Oktober!

Philipp Briel