Image default
News PS4 Xbox One

Metal Gear Surive – Von Onlinezwang und Mikrotransaktionen + neues Gameplay

In den letzten Tagen fand ein Preview-Event zum kommenden Koop-Shooter Metal Gear Surive von Konami statt, welches viele neue Informationen zum Spiel liefert. Wirklich positiv fallen diese jedoch nicht aus.

So wird Metal Gear Surive eine ständige Internetverbindung voraussetzen. Und zwar ganz egal, ob ihr den Singleplayer- oder Mehrspielermodus zocken wollt. Auch Mikrotransaktionen wird es geben, mit denen ihr Booster und ähnliche Hilfen erstehen könnt. Immerhin kann sich die Kampagne mit einer Länge von 15 bis 20 Stunden definitiv sehen lassen. 

Hier nun noch ein paar frische Gameplay-Videos aus der Betaversion des Spiels, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt, wie ein Metal Gear ohne Serienschöpfer Kojima aussieht:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Metal Gear Surive wird am 22. Februar 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.


 

verwandte Beiträge

Deutschland: Das waren die erfolgreichsten Games 2015

Nature225

Smash Bros für Wii U/3DS kommt doch noch nicht

Manticore – Galaxy on Fire für Nintendo Switch angekündigt

Nature225